This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Christian Ehlert


Free Member, Bielefeld

[. . .]

Ecuador - Umgebung Otavalo

Eine Tour die uns an die Nieren ging. In Deutschland geht uns leider sehr schnell der Sinn für die Probleme verloren, die unsere Mitmenschen in Schwellenländern oder Drittweltländern haben. Hier wurden Sie uns deutlicher als wir erwartet haben und teilweise auch als wir verarbeiten konnten.

Der Tag bei den Handwerksfamilien in der Nähe Otavalos hat meine Sicht auf die Alltagsprobleme in Deutschland nachhaltig verändert. Eine größere Ohmacht und Hilflosigkeit wie beim Blick in die ausgemergelten Gesichter habe ich noch nie verspürt. Scham ob des eigenen Wohlstandes ist ein befremdliches Gefühl in unserer durch den Leistungsgedanken geprägten Welt.

Ich bin sicher mit meinen Bildern nur einen Bruchteil der Dramatik wiedergeben zu können und doch hoffe ich euch die Situation Nahe bringen zu können.

Hier waren wir zu Besuch in einer Flachs "Fabrik". Das Unternehmen war kein reines Familienunternehmen mehr. Es gab ca. 20 Angestellte und der Chef ging in Otavalo studieren. Ihm ging es also gut. Den Arbeitern hingegen nur mässig. Sicher hatten Sie ein monatliches Auskommen, die Arbeisbedingungen waren jedoch erbärmlich. Staubige, dunkle Arbeitsplätze und Arbeitszeiten von sicherlich 12h. Atemwegserkrankungen sind hier garantiert.

Comments 1