This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Roger Andres


World Member, Region Bern

Chaco Culture National Historical Park - 2

Von AD 850 bis 1250, war Chaco ein Zentrum der Zeremonie, Handel und Verwaltung für die prähistorischen Four Corners-Bereich - anders als alles vorher oder nachher. Chaco ist bemerkenswert für seine mehrstöckigen öffentlichen Gebäuden, zeremoniellen Gebäuden und die unverwechselbare Architektur. Diese Strukturen müssen erhebliche Planung, Konzeption, Organisation von Arbeit und Technik zu konstruieren. Der Chaco Menschen kombiniert viele Elemente: vorgeplanten architektonische Entwürfe, astronomische Ausrichtungen, Geometrie-, Landschafts-und Ingenieurwissenschaften zu einer alten Stadtkern von spektakulären öffentlichen Architektur zu schaffen - eine, die noch awes und inspiriert uns tausend Jahre später.
Seit 1980 ist er unter dem Namen Chaco Culture National Historical Park ein National Historical Park der USA, der 1987 als Weltkulturerbe in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde.
Quelle: http://www.nps.gov/chcu/home.htm

http://www.rogerandres.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=224&Itemid=236

Comments 3

  • Heribert Niehues 02/07/2012 13:03

    Auch ein sehenswerter Ort. Die waren ganz schön weit für ihre Zeit....
    LG Heribert
  • Martina4 Mayer 01/14/2012 20:39

    tolle Aufnahme
  • achimpictures 01/14/2012 12:00

    Bist 2011 meiner Spur gefolgt :-) . Schön wars beim Chaco! Vorbildlich deine Beschreibung -
    Gruß Achim