This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

TIERpFOTO


World Member, Geesthacht, Nähe Hamburg

Beinbruch :-((((((((

Heute war ein rabenschwarzer Tag - Balu hat sich beim Wettrennen mit Maex das Sprunggelenk hinten links gebrochen! Ich vermute, dass er beim Run in ein Loch getreten ist und durch das hohe Tempo das Bein quasi hängenblieb und dann kam es zum Bruch. Glücklicherweise war ich in Begleitung eines guten Freundes (Stefan und Easy) - Stefan war so lieb, das Auto zu holen, denn Balu konnte nur noch auf 3 Beinen humpeln und für Tragen war die Strecke bis zum Auto viel zu weit. Danach ging es in die Klinik - abtasten, röntgen, erste Vermutungen waren entweder Kreuzbandriss oder Bruch, dann Narkose für eine zweite Röntgenaufnahme, die dann leider den ganzen Salat zeigte - eine Sprunggelenkluxation, d.h. also ein Bruch mit Verschiebung und das ganze an einer extrem blöden Stelle :-(((. Wir durften Balu heute abend nochmal mit nach Hause nehmen, morgen früh um 9.00 h muß ich ihn in der Klinik abliefern, dann wird er im Laufe des Tages in den OP-Plan eingeschoben und mit viel Glück darf er morgen abend nach Hause... Der Chirurg entscheidet bei der OP die Vorgehensweise (Platte von innen oder Platte von außen oder Gips) und davon hängt dann ab, ob wir unseren Dicken morgen abend mit nach Hause kriegen.
Bis eben hat er seine Narkose-Nachwirkungen ausgeschlafen, hat einen fetten Verband, kann nur schlecht humpeln und muß diesen ätzenden Kragen tragen, damit er die Verbände (im Vorderbein steckt eine Braunüle) in Ruhe läßt. Futter gab es natürlich auch nicht mehr heute abend und morgen früh erst recht nicht :-(. Oh man Leute, ich bin ehrlich gesagt fix und fertig, drückt uns bitte für morgen die Daumen - das wird ein schwerer Gang...
Traurige Grüße an Euch alle, Annette
http://www.tierpfoto.de
http://www.paul-der-aussie.de

Comments 50

  • Kerstin Thümecke 02/09/2011 8:22

    Oh, je.... das ist mir total untergegangen. :o(
    Gute Besserung und ganz viele Extradrücker für den Süßen.
    LG, Kerstin
  • Vanessa O. 02/05/2011 11:21

    Ohwe, deine Jungs sind echt Sorgenkinder. Immer is was.... =(
  • Sabine Schwerdtfeger 01/24/2011 8:54

    Tut mir sehr leid... sowas ist der Albtraum eines jeden Hundebesitzers.
    Ich wünsche Balu gute Besserung und dir viel Kraft!
    LG, Bine
  • Angelice W 01/22/2011 17:26

    ach du meine Güte was für eine Hiobsbotschaft :o(
    ich denk ganz dolle an euch und drück mir deinen
    Süssen ganz sanft.
    Gute Besserung !!
    Angie
  • Die SetterEule 01/21/2011 19:38

    Oh man Annette... Ich lese es jetzt erst!!
    Armer Balu!! Was für ein Horror!! Davor habe ich auch immer Angst... Was für ein Glück im Unglück, dass Ihr nicht alleine unterwegs warst und somit seelischen Beistand, als auch helfende Hände dabei hattest!! Auweia!! Ich hoffe, 2011 war es dann für Euch mit der Pechsträhne!!!
    Ganz dolle drück!
    Carmen
  • Frollein Emil 01/21/2011 18:55

    Du meine Güte, Annette.... ich lese es jetzt erst.....
    Der arme Bub..... drücke natürlich alle Daumen und Pfoten.... obwohl ich grad lese, dass er alles gut überstanden hat....
    Ihr macht aber auch Sachen.....
    Sowas braucht doch echt kein Mensch....
    Ihr hatten im neuen Jahr schon ganz schön viel Pech... ab jetzt geht's aufwärts....
    LG: Anja
  • Ellen Vierhaus 01/21/2011 18:29

    alles Gute, denk an euch... LGEllen
  • Anette St. 01/21/2011 17:50

    Auch ich wünsche dem Runner alles, alles Gute. Nach ein paar Wochen wird hoffentlich wieder mit Freunden rennen können!

    LG Anette
  • knipsereien 01/21/2011 17:05

    ohje das sind keine guten neuigkeiten... ich hoffe sehr, dass heute in der klinik alles gut gegangen ist und balu es den umständen entsprechend gut geht. wir drücken alle daumen und pfoten.
    alles gute für euch
  • Nicki Müller 01/21/2011 15:53

    oh scheiße ich hab es jetzt erst gelesen, annette gibt es schon was neues????
    bitte sag bescheid wir drücken trotzdem noch die daumen auch wenn euer termin schon heute früh war!!! alles alles gute und schnelle gute besserung für den balubären. hoffe das ihr euren mann heute abend wieder bei euch habt!!!!Fühl dich gedrückt!!
    halte uns bitte auf dem laufenden!!!

    traurige grüße

    Nicki
  • FrauBine 01/21/2011 11:13

    Ich denk an euch!!!
    *daumendrück*
  • Sammy Baily 01/21/2011 10:20

    Oh je, der Arme. Die Daumen sind natürlich feste gedrückt. Ich wünsch euch alles Gute und das Balu schnell wieder auf die Pfoten kommt.
    LG Ulrike
  • Petra R. 01/21/2011 9:45

    Ach herrje, der Arme! Hier sind alle Daumen und Pfoten für Balu gedrückt! Alles alles Gute und fühl Dich gedrückt.
    LG Petra & die Zwerge
  • Kathrins Hundeknipserei 01/21/2011 9:04

    9.00 Uhr....*DaumenQUETSCH!!*
    GGLG!!!
  • Sabine Hempel 01/21/2011 8:43

    aaach neee.....wir drücken hier alles, was wie zur verfügung haben ganz doll...
    alles, alles gute für balu....und viel kraft für euch.....
    glg sabine und der blonde
  • Birgit Simone 01/21/2011 8:37

    Ohje!! So ein Mist!!! Ich drücke euch ganz fest die Daumen und denke an euch!!! Ich wünsche euch schnelle und gute Besserung!!!
    Lg Birgit
  • Pfotengrafie83 01/21/2011 8:04

    Ohje... das ist ja furchtbar!!!!! :( Als ob Balu nicht schon genug durchgemacht hat :(
    Ich drück die Daumen ganz ganz feste, dass alles gut geht!!!!
    Halt uns auf dem Laufenden...
    LG Caro
  • Saskia und Uwe 01/21/2011 7:59

    Wir drücken ganz feste die Daumen und wünschen deinem Balu in der blöden Situation jetzt nur das Allerbeste!!!

    LG, Saskia & Uwe
  • nachtfrost.com 01/21/2011 7:54

    Wir dücken Pfoten und Daumen so feste es geht - alles Gute für Euch heute!
    LG Mathias
  • Evelyne Sonanini 01/21/2011 7:41

    Guten Mortgen Anette,
    hier sind alle Daumen gedrückt.
    Das ist die Horrorvorstellung eines jeden Hundebesitzers, der schnell tobende und rennende Hunde hat.
    LG Evelyne
  • Animalpixx 01/21/2011 6:39

    hi anette, oh wie schrecklich, gute besserung euch das ist schlimm,kein guter start im neuen jahr.
    gruß martina
    PS:drück den kleinen ganz doll von mir.
  • Rubberduck96 01/21/2011 6:15

    Das sind keine guten Nachrichten Annette für Dich und Balu. Der arme Kerl.Hoffe das alles gut geht bei der Op und er bald wieder auf allen vier Pfoten laufen kann. Ich drücke Dir und Deinen großen ganz fest die Daumen und meine Mädels die Pfoten das alles gut verläuft.

    Glg Michael
  • Heidrun Ruetz 01/21/2011 5:43

    Guten Morgen liebe Annette
    ich bin erschüttert..das ist ja der Albtraum schlechthin..Gottseidank warst Du nicht allein unterwegs...es wäre gut, wenn der Bruch genagelt werden könnte, dann käme Balu schneller ans Laufen, Gips ist doch komplizierter..ich denke Heute an Euch und drücke fest die Daumen..Dir wünsche ich alle Kraft der Welt..!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Drück Dich Heidrun
  • Silvia Schattner 01/21/2011 4:32

    Liebe Annette, lass den Kopf nicht hängen! Natürlich ist ein Bruch eine doofe Sache, und die Heilung wird sicher eine blöde Sache ... mach mal nem Hund klar, dass er mit gebrochenem Bein nicht rum hopsen darf, auch wenn`s nicht mehr weh tut.
    Das Gefühl der Hilflosigkeit ist mir nur allzu gut bekannt ... nun fühl dich bitte mal von mir gedrückt und getröstet.
    Für euch sind alle Pfoten und Daumen gedrückt ... es wird schon alles gut.
    GLG SIlvia
  • pewag-photos 01/21/2011 1:59

    Ein wirklich ausgezeichntes Foto mit traurigen Hintergrund.
    Gute Besserung und alles Gute für Balu :-(

    VG
    Peter