This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Christof Abt


Basic Member, Wurmlingen

Afrocubana soy

Das Bild entstand mit einer Pentax Z1, Tokina 28-70 und einem Metz Blitz mit Softbox drauf. Leider läßt sich bei der Z1 die Blitzleistung nicht runterregeln. Die Kleine ist in Wirklichkeit schwärzer. Gefällt euch das Porträt? Ist die Kleine ein Prototyp einer attraktiven Afrokubanerin?

Comments 11

  • Norbert J. 04/22/2007 11:18

    Feines romantisches sehr stimmungsvolles Portrait!

    lg
    Norbert
  • Manfred Kliebisch 04/15/2007 17:36

    ein wunderschönes Portrait. ...was dieses Gesicht alles erzählt.

    lg Manfred
  • Christof Abt 06/14/2005 20:06

    Hallo Hannes,

    danke für deine Anmerkung. Auf Kuba darf man nicht schüchtern sein, sonst entgeht einem viel. Zu einer Foto Sitzung sind die mesiten bereit. Die unterschiedlich gefärbten Fingernägel habe ich nicht bemerkt.

    Gruß Christof
  • Johannes Arendt 06/08/2005 23:11

    Typisch, aber auch absolut typischer afrokubanischer Gesichtsausdruck. Ich weiß nicht, was es ist; irgendeine Mischung aus Langeweile und Stolz, die ich wirklich bisher nur auf Kuba gesehen habe. Sehr schön!
    Zum Technischen:
    Ich persönlich bin kein besonderer Freund von geblitztem Licht, hier stört es mich jedoch nur geringfügig. Und wenn das Bild im inneren einer kubanischen Wohnung aufgenommen wurde, dann gab es mit Sicherheit auch keine bessere Beleuchtung...
    Ich persönlich würde hier den leichten Einsatz eines Weichzeichners empfehlen; besonders bei so nahen Portraitshots springt Schärfe bis zur letzten Pore doch ein bisschen störend ins Auge. Was mich etwas irritiert sind die unterschiedlichen Farben der Fingernägel...war das in real so, oder hast du das dem Einsatz des Blitzes zu verdanken?

    Alles in allem ein tolles Portrait...manchmal bereue ich es richtig, dass ich oftmals zu schüchtern war, auf kuba Menschen nach einem Portrait-Shooting zu fragen... :-(

    Saludos

    Hannes
  • Bernd Reime 07/13/2004 18:40

    Schöne Aufnahme, allerdings finde ich den Blitz doch etwas zu direkt und grell. Aber die Nähe wirkt umwerfend!
    Gruß Bernd
  • Christof Abt 05/05/2003 21:37

    Hallo Willy,
    ja, Kuba ist ein Paradies für Fotografen und gerade junge, hübsche Mädels lieben es regelrecht, vor der Kamera zu posieren. Ab und an wollten sich Frauen, wenn in Arbeitsklamotten nicht fotografieren lassen, weil sie nicht zurecht gemacht waren. Als ich das zweite Mal nach Kuba kam, habe ich einige Bilder mitgebracht und den Leuten geschenkt. Über so einen 20x30 Abzug haben die sich echt gefreut.
    Gruß vom Kubafreund
  • Willy Brüchle 05/05/2003 8:39

    Schönes Portrait. Sind die Kubaner immer noch so wild darauf, fotografiert zu werden? 1990, als wir in Kuba waren, war es manchmal fast lästig, auf der Strasse von wildfremden Kubanern gefragt zu werden, ob man sie fotografiert. MfG, w.b.
  • Jörg-M. Seifert 04/12/2003 16:27

    :-))
  • Christof Abt 04/11/2003 20:50

    Hallo Jörg,
    danke für den Kommentar. Das Bild wurde mit einer Lumiquest Softbox gemacht und die scheint doch zu wirken. Ob die vielen Klicks wirklich nur von der fotografischen Qualität des Bildes und nicht vom Motiv abhängen? Jörg, ich denke da täuscht du dich oder vielleicht bin ich wirklich einer der wenigen Männer hier, die sich nicht nur für Fotografie interessieren.

    Gruß Christof

    Gruß Christof
  • Jörg-M. Seifert 04/10/2003 12:44

    Urlaubsbilchen machen ist recht einfach. Solche Portraits schon schwieriger. Sehr natürlich wirkt es und das Anblitzen ist nicht wahrnehmbar. Die vielen Klicks kommen nicht davon, daß es ein Mädchen sondern Dein bisher bestes Bild ist.

    Grüße Jörg
  • Christof Abt 04/08/2003 18:25

    Hallo ihr Anklicker,
    gerade sehe ich, dass das Bild die meisten Klicks hat. Dann schreibt auch mal was dazu ihr "Mädlesgucker".
    Gruß Christof