This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Nubigena-Art


Basic Member, Partikelstaub

°163° Im Meer der Hexenblumen

Kennt mich noch wer? Kommt mir vor als wär ich hier ewig nicht aktiv gewesen.... ;)

Irgendwie Schneewittchen.... aber irgendwie ganz anders. :)
Wusstet ihr, dass man die Anemonen auch Hexenblume nennt?

Ich danke meinem Model!

Comments 23

  • Ebert Harald 06/21/2012 6:51

    bezaubernd,sehr schön das Spiel mit der Schärfe und Unschärfe,eine sehr gelungene Präsentation,VLG Harald
  • Dimitrij Patow 06/17/2012 18:44

    Ich bin begeistert, Klasse.
  • Diamonds and Rust 06/15/2012 12:43

    Eindrucksvoll gestaltet.
    lg carlos
  • Der Rostige Raubritter 06/10/2012 6:15

    märchenhaft schön, du kannst !
  • Jucha Höffi 05/30/2012 20:46

    ...BIN TOTAL BEEINDRUCKT... Fantastisch gelungen... LG
  • FOTONOID™ 05/24/2012 21:19

    Das ist ne gute Arbeit, besonders die Raumaufteilung in Verbindung mit den Farben gefällt mir.

    NOID
  • Rheinbild 05/22/2012 19:41

    Ja, ich kenn dich noch :-)
    Wobei mir deine Fotografenseite nicht so sehr ins Auge gefallen ist, immer nur die Modelperspektive. Aber das was ich bisher angeguckt hab ist sehr manierlich gemacht.
    LG
    Rheinbild
  • Melanie Leipold 05/15/2012 11:49

    fantastische Aufnahme!
    gefällt mir richtig gut!
  • Hans Küffner 05/14/2012 19:34

    Ich kenn Dich! :-)
    Wahnsinns Bild! Was soll man da sagen? ***
  • Margit -die Bildermacherin 05/14/2012 8:07

    ...und dabei lese ich gerade das Hexenbuch schlechthin..man kann und kann es nicht fassen, was damals in den Köpfen der
    Leute vorging...aber du hast dein Model allerfeinst inmitten der vielen schönen Blüten abgelichtet...der Blick ist auch genial... lg M.
  • acahaya 05/14/2012 7:33

    Wolkenkindermärchenbild ... schön geworden und klar kenn ich Dich noch.
    glg :)
  • apanachii 05/13/2012 23:07

    ohne Worte - toll.

    lg.di.
  • Moonshroom 05/13/2012 22:40

    Schneewittchen inmitten von Hexenblumen,
    und wenn dann noch die Waldwutz kommt...! :)))
    Scheint aber nix passiert zu sein ;)))
    Saubere Aufnahme!
    VG --- Bernd
  • Inge Becker 05/13/2012 22:22

    Ja, ich kenn dich noch. Dass man die Anemone auch als Hexenblume bezeichnet, wusste ich nicht........dabei sollte ich das eigentlich wissen.
    Schönes Gewächs hast du da inszeniert und fotografiert. Ein typisches Wolkenbild.

    LG Inge
  • Bea Dietrich-Gromotka 05/13/2012 22:01

    ..excellent…ich bin begeistert!
  • Merten Riesner 05/13/2012 21:31

    Sehr gutes Bild.
    Gruß


    (sent via fotocommunity Android App)
  • Don Pino 05/13/2012 20:31

    Sehr opulente, märchenhafte Aufnahme mit eindringlicher Wirkung.
  • Mykophile Waldwutz 05/13/2012 20:16

    @Wolki, ich würde... *schäm* Ich selber hab Ihn noch nicht gefunden, wenn Du mich richtig ärgern willst kriechst Du beim nächsten Shooting da auch über den Boden und machst vor mir ein Foto... Ich weiß nicht genau ob ich ein Sklerotium habe, auf jeden Fall habe ich in der Mitte eine Kugel, ich ziehe den Begrif Feinkostgewölbe vor! ;O)
  • Jens Laubmann 05/13/2012 20:03

    @ Nubi

    Du machst mich neugierig! :-)
  • Nubigena-Art 05/13/2012 20:01

    Ick seh schon --- bin wohl die Einzige, die diesen Namen nicht kannte... *schmunzel*

    @ Jens: Dankeschön, ich war abwesend aber dennoch nicht faul und komm mal iweder gar nicht nach mit dem Bearbeiten... ;)

    @ Wutzelwutz: Wer würde schon bei so einem Anblick auf die Idee kommen, den Boden umzuwühlen?
    Pilzfotografen können eigentlich nur bei mildem, feuchten Wetter aus dem Boden schießen, oder? Hast du denn schon ein Sklerodingens gebildet?
  • Mykophile Waldwutz 05/13/2012 20:00

    Da kann man mal sehen was für Vollpfosten Pilzfotografen sind, wenn wir die Anemonen sehen denken wir immer nur das eine Anemonenbecherlinge, Anemonenbecherlinge, Anemonenbecherling... und dann buddeln wir nach dem Sklerotium (keine Angst liebe Damen, das ist nichts sexuelles). Dabei wachsen da so schicke Tanten zwischen den Blumen :O) Ich frag mich wie sich Pilzfotografen vermehren. Warscheinlich bilden sie irgendwann ein Sklerotium und leben ewig...

    Technisch eine klasse Arbeit, ich hatte immer schon den Verdacht das die Anemonen für mehr taugen als für Pilzfotos :O)))

    LG die Wutz
  • Jens Laubmann 05/13/2012 19:52

    Da war doch mal was... :-)

    Ganz fein isses wieder, Du hast in nichts nachgelassen!

    LG Jens
  • Wolfgang Honzejk 05/13/2012 19:48

    ja, ich...