This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Kreuz am Wegesrand by Josef Pfefferle

Kreuz am Wegesrand


by 

Post a new QuickMessage
13.11.2007 at 15:44h
, License: All pictures  by the senders.
Das Bild ist im September dieses Jahres bei meinem Besuch beim Öchsle entstanden. Den Zug führt 99 716, die lange Jahre in einem "Museum" in Güglingen, ehemalige Schmalspurstrecke Zabergäubahn, umgespurt 1964, seit 1995 stillgelegt, abgestellt war. Die Lok entstammt einer ursprünglichen Entwicklung für die Heeresfeldbahn im Ersten Weltkrieg, nach dem Krieg kamen diese Loks als Baureihe VI k zur Sächsischen Staatsbahn, diese wurden später als 99 641 bis 99 655 Maschinen der Deutschen Reichsbahn. Da die Baureihe sich bewährt hatte, ließ die Reichsbahn ab 1923 nochmal 45 Maschinen mit leicht verändertem Aussehen (oben flacher Sanddom) nachbauen (99 671 - 717), dieser Serie entstammt die abgebildete Lok. Eine ursprüngliche Maschine (99 651) ist erhalten und steht heute als Denkmal in Steinheim/Murr (Württemberg, an der ehemaligen Bottwartalbahn), von der Nachbauserie existieren neben der im Bild gezeigten Lok noch die 99 713 (Radebeul, in Aufarbeitung) und die 99 715 (Pressnitztalbahn, fahrbereit)
Gerade hat die Fuhre unter lautstarken und weithin sichtbaren Mühen die Steigung zwischen Reinstetten und dem Scheitelpunkt der Strecke überwunden und rollt nun geradezu erleichtert nach Wennedach. Kurz nach dem kleinen Waldstückchen am Scheitelpunkt passiert die Fuhre dieses Wegekreuz.
Infos Öchsle: http://www.das-oechsle.de

Aufnahme vom 8. September 2007 mit Panasonic DMC-FZ10, das Bild verkleinert, nachgeschärft und mit einem Rahmen versehen.
Wie immer: Freue mich über Anregungen und Kritik!

Weitere Öchsle Bilder (mit Neubaulok 99 788:
Ein Bulle namens Berta by Josef Pfefferle
Ein Bulle namens Berta
by
30.10.07, 1:37
3 Comments
Dampf in Reinstetten by Josef Pfefferle
Dampf in Reinstetten
by
18.9.07, 19:00
6 Comments

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Detlef Rudolf Braun, 13.11.2007 at 16:19h

Nostalgisches Bild, erinnert mich an meine Jugend. Sicher nicht ungeschickt aufgenommen. Was könntest Du tun, um es noch interessanter aufzunehmen?

Vielleicht das Kreuz nicht ganz so mittig, sondern ins zweite Drittel von links nehmen? Mit Schärfe und Unschärfe spielen? Oder gar mit Graufilter und längerer Zeit fotografieren, um eine recht deutliche Bewegungsunschärfe zu erzielen?

Gleichwohl, mich spricht das Foto an. Heile Welt ...

Gruß
Detlef



Mathias Rothmann , 13.11.2007 at 16:36h

Die Idee finde ich eigentlich ganz gut ! Allerdings ist mir das Kreuz etwas zu dominant und der Zug etwas zu sehr abgeschnitten ! Kann man bestimmt nochmal wiederholen oder ?
vG Mathias



Klaus Michel. , 13.11.2007 at 18:53h

Ja, so ein Kreuz zieht wie ein Magnet.
Schöne Idee. Gefällt mir gut.

VG Klaus



markus barth 2 , 13.11.2007 at 19:41h

auf alle fälle kreativ. es lohnt sich immer, etwas neues auszuprobieren. mir gefällts.


Thomas Reitzel, 13.11.2007 at 23:30h

Hübsch!
Auch sowas gehört zur Eisenbahnfotografie.
Detlef hat allerdings recht: das Kreuz nicht zu mittig plaziert wäre spannender gewesen. Und einen Moment später ausgelöst, und der Zug wäre komplett im Bild gewesen?
VG Tom



Detlef Rudolf Braun, 14.11.2007 at 13:43h

@Thomas
Der Zug ist m.E. schon richtig platziert, mit Platz vor der Lok, wohin der Zug fahren wird. Ich wollte Josef nur anregen, etwas Besonderes aus einer solchen Aufnahme zu machen.

Gruß
Detlef



Thomas Reitzel, 14.11.2007 at 22:08h

Okay, Detlef, man könnte auch rechts etwas wegnehmen und hätte das Kreuz damit auch außermittig plaziert. Zudem hätte man den dominanten roten Waggon entfernt.
Allerdings finde ich, daß links dennoch zu viel Platz ist, auch wenn man etwas "Auslauf" lassen sollte.
Können wir uns auf rechts etwas mehr und links etwas weniger wegnehmen einigen ;-) ?



Anja Pfeifer, 20.11.2007 at 2:50h

Untertitel:

"Das Aussteigen während der Fahrt zum Zwecke des Blumenpflückens ist verboten"

;-)

Und egal ob rechts etwas mehr, links etwas weniger und alles weniger mittig - ein richtiges Heile-Eisenbahnwelt-Bild ist das ..

LG Anja



Josef Pfefferle, 27.11.2007 at 17:53h

Allen vielen Dank für die Anmerkungen, waren gute Anregungen dabei...
Leider (Matthias) lässt es sich nicht so leicht wiederholen, das Öchsle ist verdammt weit weg.. war dieses Jahr jetzt zwei Mal dort, vorher zuletzt vor zehn Jahren.
Noch eine Anmerkung zu Detlef: Da ich mich - in aller Bescheidenheit - als Eisenbahnfotograf betrachte (meinetwegen als Eisenbahnfotografenlehrling...), war mir der Zug zu wichtig, um ihn unscharf im Hintergrund zu bringen und das Kreuz steht bei diesem Bild auch so im Vordergrund, dass ich es scharf haben wollte.
Ich habe noch weitere Fotos, wo der Zug weiter links im Bild ist, aber da wird die Lok zu stark vom Gras verdeckt (Matthias, Thomas)...
Gleichwohl werde ich das Motiv, so ich wieder mal ins Oberschwäbische komme, noch mal probieren...
Klaus, Dein geniales Bild ist mir natürlich schon vorher aufgefallen, da kann ich leider nicht mithalten nur eins Deiner vielen guten Bilder.
Danke und Grüße Euch allen JP



Michael PK, 22.01.2011 at 21:32h

Hoffe es ist kein schlechtes Ohmen und die Bahn wird noch lange dampfen..


d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 976 Clicks
  • 10 Comments
  • 0 times saved as favourite
Tags
Link/Embed



previous (3/7)next