This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Blütenausschnitt by Michael-Hans Schäfer

Blütenausschnitt


by 

Post a new QuickMessage
8.02.2008 at 18:12h
, License: All pictures © by the senders.
Also folgendes: Wie bekomme ich es hin, dass die Schärfe über das ganze Bild geht und nicht nur auf das hintere Blütenblatt. Die 3, ich nenne es einmal Ebenen, sind ungefähr jeweils nur 2-3 mm voneinander entfernt, und doch schaffe ich es nicht alles Ebenen scharf zu stellen.
Die Aufnahmedaten:

Canon 400D
Sigma 105 mm 2.8 Makro
Stativ
kabelloser Fernauslöser
Spiegelvorentriegelung
Sonnenlicht
Blende 11
1/20 sec
ISO 100

Hoffe, dass jemand mir einen Tip geben kann, denn dieses Problem geht mir wahnsinnig auf den Zeiger.


Gruss Micha

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





NikoTien86 , 8.02.2008 at 18:27h

Hallo, soweit ich weiß bekommst du das problem garnicht behoben, da in der Makrofotografie 2mm schon sehr viel sind, ich würde an deiner Stelle versuchen mit der Schärfe bewusst zu Arbeiten...Mfg


Immo D. , 8.02.2008 at 18:49h

Gute Makros erfordern einiges an fototechnischem Wissen und Können.
1. Möglichkeit: Bildwichtige Elemente in die Schärfeebene legen (Objekt entsprechend verschieben oder verdrehen.
2. Möglichkeit: Schärfentiefe maximieren mit extrem kleiner Blende (z.B. F=32). Erfordert sehr viel Licht, z.B. Makroblitz.
3. Möglichkeit: Mehrere "Schichten" fotografieren und übereinanderlegen - eine Technik für Könner.
1. und 2. lassen sich gut kombinieren und auch bereits vor der Aufnahme auf der Mattscheibe kontrollieren (eine Sucherlupe ist dabei hilfreich).



Meinrad Plaz, 8.02.2008 at 18:50h

Hallo Michael, das hat mit dem Abbildungsmassstab zu tun. Schau nach bei http://www.natur-makro.de/tipps-schaerfentiefe.htm

da siehst du die Zusammenhänge im Nahbereich.
Weiterhin gut Licht Gruss Meinrad



Ingo B, 8.02.2008 at 19:05h

Ich habe mich anfangs auch immer gewundert, dass ich trotz kleiner Blende nicht alles scharf bekam. Bei meinem Nikkor 60 mm macht die Blende bei geringem Abstand vom Objekt keinen Unterschied, die Tiefenschärfe bleibt immer bei ca. 1 mm.

Hat etwas gedauert bis ich verstand, dass man für Nahaufnahmen (sofern die geringe Schärfentiefe unerwünscht ist) besser nicht ganz nah dran ist.

Gruß, Ingo



Dudarude , 8.02.2008 at 19:47h

Makro ist ne andere Welt. Darum melde ich mich nicht von wegen der Aufnahme-Technik, sondern wegen der In-Szene-Setzung...
Herzliche Gratulation. Bestanden 1+



Immo D. , 8.02.2008 at 21:06h

@Ingo+Grandfilou:
Aber selbstverständlich wirkt sich die Blende immer auf die Tiefenschärfe aus - auch bei kurzen Entfernungen (reine Physik).
Bei Nahaufnahmen lieber nicht ganz nah? Was dann?
Stativ + manuell fokusieren (mit Einstellschlitten) bei Makros ist selbstverständlich.
Bei weiterem Interesse: mal reinschauen bei: makro-forum.de !



Ingo B, 9.02.2008 at 0:24h

@ Immo D

Wenn ich mich an der Nahgrenze meines Objektivs befinde (ca 22 cm), ist der Unterschied zwischen Blende 2.8 und Blende 32 gerade mal 1 mm.

Bei 30 cm ist es dann fast 1 cm.



Michael-Hans Schäfer, 9.02.2008 at 1:46h

@ Alle:

Vielen Dank für alle Eure Anregungen und Tipps. Werde die jetzt mal abarbeiten und hoffen, dass es dann besser klappt.

Tschüssi
Micha



Christoph Büdenbender , 9.02.2008 at 19:14h

Das Bild als solches gefällt mir sehr gut!


Zamunda , 13.02.2008 at 20:34h

Hallo Michael,
schöne Aufnahme. Jetzt verstehe ich die Frage nach den Aufnahmedaten meines Mohn besser. Ja, ich hatte bewusst Blende 22 gewählt. Und mein Motiv lag ziemlich in einer Ebene. Und ich hatte relativ viel Abstand, also nicht Makrobereich.
Viele Grüße
Dirk
Mohn II by D i r k
Mohn II
by
5.2.08, 0:45
15 Comments




d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 742 Clicks
  • 13 Comments
  • 1 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (6/46)next