This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Der Rosetta-Nebel (mit Minimalaufwand) by Peter Knappert

Der Rosetta-Nebel (mit Minimalaufwand)


by 

Post a new QuickMessage
11.03.2012 at 16:24h
, License: All pictures © by the senders.
Die obige Aufnahme zeigt den Rosetta-Nebel, dieses mal astrofotografisch mit Minimalaufwand aufgenommen :-)
Der Rosetta-Nebel ist katalogisiert unter NGC2237. Er ist ein Emissionsnebel, in dessen Zentrum sich der offene Sternhaufen NGC 2244 befindet. Die Sterne dieses Sternhaufens regen den Nebel zum Leuchten an. NGC2237 ist etwa 3000 Lichtjahre von der Erde entfernt. Der Nebel gehört zu den schönsten Emissionsnebel am ganzen Himmel und befindet sich links vom Orion im Sternbild Einhorn.

Zur Aufnahme selbst:

nachdem es gestern im Schwarzwald super Wetter hatte und ich mehrere Aufnahmen der Sonne machen konnte, war dann abends die DeepSky Fotografie angesagt. Als ich dann gegen 19:20 die Moravian am TMB in Betrieb nahm, tauchte am Westhorizont ein sehr dichtes Wolkenfeld auf. Ziel waren Aufnahmen vom Rosetta-Nebula
Ich begann sofort mit den Aufnahmen obwohl noch nicht mal die nautische Dämmerung erreicht war. Dann gegen 20:15 war plötzlich der Leitstern weg und das große
Wolkenfeld war direkt über mir. Das war’s dann.
Heute versuchte ich mal aus den Daten was zu machen 
Es waren also genau 3 Aufnahmen im 6nm H-Alpha Bereich. Eine mit 5 Minuten, eine mit 10 Minuten und eine mit 15 Minuten. Da ich letztes Jahr eine längere Serie von NGC2237 mit der 450d gemacht hatte, entstand heute mal ein HaRGB. Ha von der G2 und RGB von der 450da
Na ja, für RGB hätte es gestern wegen des noch hellen Mondes eh nicht gereicht.

++ Aufnahmedaten +++

TMB LZOS APO 105, Brennweite eff: 650 mm
Kamera: Moravian G2 8300 FW (1x1 Binning,-35° Celsius)

Ha-RGB
Ha 6nm (5,10,15 Minuten),
RGB (450da,10x12 Minuten,IDAS-LP2-FF,2011)

Autoguiding: DMK31 und PHD
Bildbearbeitung: CCDStack2,CS4-Extended,starfilter pro
Aufnahmeort: (Mühlhausen, Balkon,Schwarzwald-Baar-Kreis,800m Höhe)
Aufnahmedatum: März 2012

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





vitagraf, 11.03.2012 at 16:32h

Sehr schöne Aufnahme, die mir bestens gefällt. Leider verstehe ich die fotografischen Details noch zu wenig.


JWG-Photography, 11.03.2012 at 16:33h

F a n t a s t i s c h, Gratulation. So etwas durch ein Fernrohr? zu sehen wäre schon ein Erlebnis, dann ABER NOCH eine Foto zu machen>>>genial. lG Jochen


Peter Knappert, 11.03.2012 at 16:40h

@vitagraf,
danke dir für deine netten Zeilen zum Bild.

LG Peter



Peter Knappert, 11.03.2012 at 16:41h

@jochen,
vielen Dank für das Rantastisch.

LG Peter



Karlchen H, 11.03.2012 at 16:52h

welch eine Pracht...
eine wunderschöne Aufnahme......
LG
Karl-Heinz



Kiyan Nassiri, 11.03.2012 at 17:16h

Ich versteh zwar kaum ein Wort...aber das Bild haut um! Tolle Arbeit!


alicefairy, 11.03.2012 at 17:18h

ich versteh nix davon, aber das Bild ist wunderschön anzusehen!
Lg Alice



Gertraud Eifert, 12.03.2012 at 13:11h

Hallo Peter,
eine fantastische und wunderschöne Aufnahme vom Nebel.
LG und cs
Gertraud



Wolfgang WYY, 12.03.2012 at 18:30h

Hallo Peter,
die himmlische Rose ist dir mit deinem Minimalaufwand super gut gelungen, Respekt!
LG, Wolfgang



Gerhard Neininger, 12.03.2012 at 21:48h

Hallo Peter,

wirklich eine wunderbare himmlische Rose,
bin von der feinen Auslösung begeistert
und das bei nur drei Bilder Ha
- und natürlich die 10x12 min der 450da,
ein gewaltiger Unterschied zu Deinem Sternchenbild:-)))
- Minimalaufwand ist relativ...., Andere beissen sich da die Zähne aus:-))))

LG aus Spaichingen,
Gerd



Dirk Heseding, 12.03.2012 at 21:55h

Hallo Peter,

Aus den limitierten Photonen hast Du eine schone Rosette rausgearbeitet, gerade auch über Halpha. Minimalaufwand ist für mich ohne Guiding und auch keine Moravian - aber das Ergebnis ist mehr als stimmig. Bin auf mehr gespannt.

CS
Dirk



BalkonsternwarteFrischborn von Karsten Möller, 13.03.2012 at 6:56h

Hallo Peter,

tolle Aufnahme von der Minimal-Rosette! Ganz toll und man sieht wirklich, was man aus einer CCD Aufnahme rausholen kann!



Bernd Willinger, 14.03.2012 at 15:14h

is ja gigantisch - da kann ich nur noch staunen.
Grüße
bernd



Benny M., 14.03.2012 at 18:47h

Minimal ist bei dir aber mehr, als andere Maximal haben! ;-)

Wunderschön!

Danke für`s zeigen!

lg Benny



Peter Knappert, 18.03.2012 at 11:42h

@Karl Heinz,
danke Dir für die "wunderschöne Aufnahme"

LG Peter



Peter Knappert, 18.03.2012 at 11:44h

@kiyan,
danke für deine netten Zeilen zum Bild.

LG Peter



Peter Knappert, 18.03.2012 at 11:46h

@alice,
danke auch dir für das "wunderschön anzusehen"

LG Peter



Peter Knappert, 18.03.2012 at 11:47h

@Wolfgang,
danke für das große Kompliment zum Bild.

LG Peter



Peter Knappert, 18.03.2012 at 11:49h

@Gertraud,
herzlichen Dank für Deine super Anmerkung zum Bild.

LG Peter



Peter Knappert, 18.03.2012 at 11:51h

@Wolfgang W.
auch dir herzlichen Dank für deine netten Zeilen zum Bild.

LG Peter



Peter Knappert, 18.03.2012 at 11:52h

@Gerd,
danke Dir für deine tolle Anmerkung zum Bild, Ja, das mit dem Zähne ausbeissen kenne ich auch. Das kenne ich aber auch :-)

LG Peter



Peter Knappert, 18.03.2012 at 11:54h

@Dirk,
danke dir für deine tolle und konstruktive Anmerkung zum Bild. Du hast recht,ich hätte vielleicht schreiben sollen: Minimale Belichtungszeit in Halpha :-)

LG Peter




Peter Knappert, 18.03.2012 at 11:55h

@Karsten,
dir auch ein herzliches Dankeschön für deine tolle Anmerkung zum Bild.

LG Peter



Peter Knappert, 18.03.2012 at 11:56h

@Bernd W,
danke Dir fürs Staunen. Das ist immer ein großes Kompliment für eine Aufnahme, dankeschön.

LG Peter



Peter Knappert, 18.03.2012 at 11:57h

@Benny,
herzlichen Dank für deine netten Zeilen zum Bild.

LG Peter



zirl, 18.03.2012 at 20:43h

Hi Peter,

ist schon unglaublich was du aus den Aufnahmen zaubern konntest... Du scheins auch Gefallen an spikes zu finden ;-)

LG

Bernd



Peter Knappert, 19.03.2012 at 18:20h

@Bernd,
herzlichen Dank für Deine nette Anmerkung zum Bild. Ja,Spikes finde ich auch sehr ästhetisch.

LG Peter



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (52/233)next