This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Teil 2 (auch für Werner) by Antigone44

Teil 2 (auch für Werner)


by 

Post a new QuickMessage
5.05.2012 at 22:13h
, License: All pictures  by the senders.
Noch ganz in Gedanken versunken,fragte mich eine alte Frau (geb.1922) nach der Uhrzeit.
Wir kamen ins Gespräch und es dauerte nicht lange,da wurde ich zu einem Kaffee eingeladen.Weigern zwecklos...Ich erinnere mich an meiner ersten Begegnung mit einem Griechen,vor vielen,vielen Jahren.Damals,noch sehr jung und noch nicht weit gereist,machte ich mir keine Gedanken über die unterschiedlichen Mentalitäten.
Ich verbrachte meine knapp bemessene Mittagspause in München in einem Stehausschank und wurde spontan von einem Griechen zu einem Getränk eingeladen,ohne irgend welche Hintergedanken.Diese Situation hat sich bisher sehr oft wiederholt und mich beeindruckt immer wieder die Freundlichkeit und bei der Gelegenheit habe ich viele Geschichten gehört,die ganze Bücher füllen würden.
In letzter Zeit habe ich immer wieder gehört,dass es Menschen gibt die Angst haben in Griechenland ihren Urlaub zu verbringen.
Es war und ist mir ein Anliegen eine Lanze für dieses Volk zu brechen.

Comments:





Tassos Kitsakis, 5.05.2012 at 22:33h

Richtig so! Jeder der über das Land reist, hat solche Geschichten erlebt, sie ergeben sich ganz von alleine.
Es gibt keinen Grund sich Sorgen zu machen. Die Griechen sind eines der gastfreundlichsten Völker in Europa, speziell Besuchern gegenüber fühlen sie sich oft verantwortlich, gemäss der antiken Tradition der Xenia!




Diana von Bohlen, 5.05.2012 at 23:34h

von dieser sympathischen alten Dame würde ich mich auch gerne zu einem Kaffee einladen lassen..oder ich Sie!

zu glauben, das alle Griechen nett sind, ist genau so ein Vorurteil, wie zu behaupten, sie wären es alle nicht!

man sollte Menschen immer einzeln beurteilen, egal welcher Nationalität sie sind!

sehr gutes natürliches Portrait und die Wärme in Ihren Augen kommt bei mir gut an!

LG Diana



Kalisa, 5.05.2012 at 23:37h

Diana sieht das schon richtig ...
aber die Griechen sind schon auffällig gastfreundlich(er), oft sehr zuvorkommend, auch im täglichen Umgang miteinander.
Das kann ich von D. z.B. nicht immer behaupten (...)
egal...



Antigone44, 5.05.2012 at 23:38h

Kati,Du sagst es...........


WendenBlende, 6.05.2012 at 1:17h

Danke Eulalia und Kati!
Den Spruch "da kann man doch zur Zeit keinen Urlaub machen" höre ich - leider - immer wieder, auch von durchaus gebildeten Menschen.
Doch, man kann, doch, man muß! Das ist gelebte Solidarität! Wovon soll ein Land, das in weiten Teilen vom Tourismus lebt, denn leben, wenn auch noch die Touristen weg bleiben?
An der Herzlichkeit der Menschen hat sich nichts geändert!
Es steht zu hoffen, dass auch die aufkommende "Morgenröte" bei den morgigen Wahlen keinen Stich macht!



Under.ground, 6.05.2012 at 7:44h

Mein meistgehasstes Zitat im Moment lautet :
"Aber in der Blödzeitung (Bild) steht doch (stand doch)
...... und wenn Die Uns usw. usw. .... dann fahre Ich
lieber nach xyz und nicht zu den Griechen !"

Dazu sage Ich nur : " Noch 34 Tage dann bin Ich
wieder dort UND ICH FREUE MICH DARAUF !!!"

lg
Ralf



Norbert Borowy, 6.05.2012 at 7:57h

Deine Geschichte erinnert mich an ein Erlebnis in Florida, dort lud mich an einer Tankstelle ein Exilkubaner spontan zu einem Kaffee in seine nahe gelegene Wohnung ein. Eine kleine Geste, eine Viertelstunde, die mir mehr als Miami & Co. im Gedächtnis blieb


SabineC, 6.05.2012 at 11:00h

Das kenne ich auch so, vor allem in den 80ern, auf Sifnos, von der Straße geholt, abends zusammen gegrillt und gegessen, Zypern das Gleiche, während eines Gewitters zusammen mit den Bauarbeitern in einer Neubauruine deren Frühstück geteilt:-) uvm....
Schönes Fotos dazu
LG Sabine



Prisca Georgoulas, 6.05.2012 at 12:17h

Die Wärme in diesem Gesicht die munteren und wachen Augen zeugen von Lebensfreude und einer grossen Liebesfähigkeit. Deine Erzählungen sind mir mehr als bekannt und zu oft vermissen wir unsere liebsten Freunde in Griechenland schmerzlich. Herzliche Grüsse Prisca


Hille Roskam, 6.05.2012 at 13:18h

Diese "LEISE ZUFRIEDENHEIT"
- erzählt MOMENTE des Lebens,
Musse zum Zuhören ......... kann
einem unendlich viel geben -
**************************************
Lieber Gruss, Hille!



Christine L, 6.05.2012 at 13:42h

ein feines portrait...und in 38 tagen geht es wieder los...nach den inseln....:-)
ciao
christine



don ricchilino, 6.05.2012 at 16:24h

schließe mich gerne den worten von hille roskam an...
sie sind wunderbar!
vlg
don



Erhard Nielk, 6.05.2012 at 21:45h

da bin ich ganz bei dir und deinen
überlegungen sigrid.

ich bin der überzeugung, dass sich
die menschen wieder besinnen und
zueinander finden werden.lg erhard



werner weis, 7.05.2012 at 8:51h



wunderschön,
dieser Gesichtsausdruck

ein magischer
Moment der Biografie

mehr als
ein Portrait - eher ein Kapitel aus einem Roman,

aus
diesem:



werner weis, 7.05.2012 at 8:52h



Der Geldschein by Antigone44
Der Geldscheinnot being discussed
by
30.4.12, 22:23
21 Comments



HamburgerDeern54, 7.05.2012 at 16:44h

Mit diesem schönen Portrait und deiner persönlichen Erfahrung machst du Land und Leute liebenswert - und wer da nun nicht mehr hinfährt, ist selber schuld.
Lieben Gruß von Ursula



Elke, 8.05.2012 at 15:24h

Mir tut das griechische Volk leid;
durch die politischen Machenschaften
der Politiker und Banken sind sie in
diese Krise geraten und müssen dafür zahlen.
Die Wahlen zeigen, wie verzweifelt sie sein
müssen.
Ich kenne bei uns auch einige Griechen,
die immer freundlich, zuvorkommend und fleißig sind.
Wir besuchen hauptsächlich griechische Lokale,
weil wir uns dort gut aufgehoben fühlen.

Liebe Grüße zu dir,
Elke




Eva-Maria Nehring, 8.05.2012 at 17:39h

Mit tut es für das griechische Volk ebenfalls leid,
auszubaden haben es eh doch die Unbeteiligsten.
LG Eva



Cécile Fischer, 9.05.2012 at 20:48h

Ein wunderschönes Portrait, dieser alten Dame.
Deine Worte sind sehr interessant und auch sehr informativ. Es lohnt sich immer wieder darüber richtig nachzudenken.
Liebe Grüsse,
Cécile



Lia66, 14.05.2012 at 12:36h

Sehr schoenes Portrait. Die Lebensfreude der aelteren Dame kommt voll zur Geltung.




 
Information about the photo
  • 369 Clicks
  • 20 Comments
  • 0 times saved as favourite
Tags
Link/Embed



previous (18/17)