This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Krabbenspinne mit Fliege by Bernd Bellmann

Krabbenspinne mit Fliege


by 

Post a new QuickMessage
28.01.2003 at 18:28h
, License: All pictures  by the senders.
Diese Krabbenspinne (evt. Misumena vatia) hatte ich im Juli schon viele Tage auf der selben Pflanze beobachtet,
bis ich sie endlich auch mit Beute erwischt habe. Krabbenspinnen bauen keine netze sondern warten meisten an Blüten auf ihre Opfer. Dabei suchen sie meistens Blüten aus, auf denen sie durch ihre Färbung gut getarnt sind. Ein genauere Beschreibung hat Matthias unter http://www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/001/00027/MZ00027.html
gegeben.
In der neuesetn Ausgabe von nature (421, Seite 334) wird über eine Untersuchung an einer australischen Krabbenspinne berichtet, die auf Chrysanthemenblüten sitzt. Dabei hat sich gezeigt, das die Spinne zwar im sichtbaren Bereich des Lichtes gut getarnt ist, dass sie aber im UV-Licht starke Kontraste zur Blüte aufweist. Durch diese Kontraste werden Bienen, die UV-empfindliche Facettenaugen haben, offenbar angezogen. Blüten mit einer Krabbenspinne wurden nämlich deutlich häufiger von Bienen angeflogen, als leere Blüten. So ist die Tarnung vielleicht eher ein Schutz vor Feinden.

D60 100/3.5 Makro, Bl. 19, 1/125sec, am 29.7.2002 bei Lehrte

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Michael Bleul, 28.01.2003 at 18:36h

wahnsinnsaufnahme, gehoert eigentlich in die galerie hinein, nur leider muss ich warten bis ich vorschlagen kann.
faforit ist sie bei mir jedenfalls!
lg mike



Michael Bleul, 28.01.2003 at 18:51h

auch die titel beschreibung finde ich klasse


Gottfried Sara, 28.01.2003 at 18:55h

eine ganz erstklassige aufnahme und eine sehr interessante beschreibung über das tarnverhalten der spinne. dass sie keine netze baut war mir bekannt nur die ankerfäden vie auf deinem foto konnte ich noch nie beobachten, verwendet sie vielleicht nur beim beutefang zur sicherung.

gruß aus dem stürmischen wienerwald

gottfried



Jörg-D. Lenz, 28.01.2003 at 18:56h

Sehr schönes, scharfes Macro !!

Gruß Jörg



Hans - Jörg Blackstein, 28.01.2003 at 20:19h

Ein einzigartiges Foto.
Klasse!!!
Und vielen Dank für die Infos.
Gruß Hans



Hans-Wilhelm Grömping, 28.01.2003 at 20:19h

Einen sehr informativen und interessanten Textbeitrag hast du hier hochgeladen- das Foto ist natürlich auch wieder gut und detailreich! Gruß Hawi


Christian Hofweber, 28.01.2003 at 21:02h

Ein Makro wie man es von dir gewohnt ist in tadelloser Qualität und super Beschreibung dazu.

Gruß
Christian



Hermann Keller, 28.01.2003 at 21:43h

war richtig daß Du gewartet hast, sonst wäre uns auch wieder was entgangen!!!! eben wieder ein echter Bellmann, einfach super !!!
lg hermann



Matthias Zimmermann, 28.01.2003 at 22:04h

batsch..ist die Klasse...Gratulation !!
Deine Spinnenbilder sind wirklich gut !
Wenn Du magst, nehme ich sie gern mit "rauf". ich habe ja nur die "gelbe" Variante.

LG
Matthias



PAUL H. WEISSBACH, 28.01.2003 at 23:11h

Du meine Guete, die ist aber gross. Die ich hier bisher sah, waren wesentlich kleiner. Eine Klasse Aufnahme. Du uebertriffst damit ja fast alle Spinnenbilder;-)))
Bitte sei mir nicht boese, aber ich blende Dir mein Bildchen von meiner Kreuzspinne ein, Du erinnerst Dich , die mit dem Naturfehler. Hier kannst Du es bestens erkennen.
Gruss Paul




Olaf Wolfram, 28.01.2003 at 23:57h

Eine Aufnahme, wie aus einem Lehrbuch! 1A Bildaufbau mit der Schärfe genau dort wo sie hingehört!!!

LG
Olaf



Detlef Liebchen, 29.01.2003 at 13:14h

Der Hinterleib wirkt auf diesem Foto besonders dick / rund. Ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen - obwohl, so oft sind mir auch noch keine Krabbenspinnen begegnet.

LG Detlef



Andrea Z., 30.01.2003 at 8:25h

Text und deine hervorragende Makroufnahme bilden hier wieder eine überaus interessante Einheit.
LG Andrea



VOTING-CENTER, 1.02.2003 at 0:33h

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 64 pro und 184 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste mal ;-)


Michael Bleul, 1.02.2003 at 0:33h

ich schlage diese aufnahme vor weil sie technisch einwandfrei ist, was mir aber auch gut zum bild gefaellt sind die erklaerungen die herr bellmann unter jedes seiner bilder schreibt, besonders unter diesem hier.
lg mike



Christian Kummer, 1.02.2003 at 0:33h

Von mir gibts ein Pro!
liebe Grüsse, Christian



Olaf Wolfram, 1.02.2003 at 0:33h

PRO!!!!!

LG
Olaf



Andreas Bleul, 1.02.2003 at 0:33h

auch ich vote hier mit pro,ein dickes lob für herrn bellmann und sein spezielles wissen.
ist immer wieder anregend.
LG Andie



K. Gernot Sieger, 1.02.2003 at 0:33h

Tolle Aufnahme, klar Pro!
Gruß
Gernot



Bielefelder Bilder-Freak, 1.02.2003 at 0:33h

Contra


Volker Klumski, 1.02.2003 at 0:33h

IMHO einfach nur draufgehalten. Die Erklärung finde ich allerdings auch sehr interessant. Knappes Contra


Hans-Wilhelm Grömping, 1.02.2003 at 0:33h

Pro! Ein sehr aussagekräftiges, technisch gutes Makro mit ansprechendem Bildaufbau. Dazu die tolle Erklärung, die Interesse weckt und motiviert, selbst mal Naturbeobachtungen anzustellen. Schon im Einleitungssatz wird deutlich, welcher Aufwand, welcher Einsatz und welche Begeisterung dazu gehört, um solch ein Foto zu machen.Mir persönlich reicht das dicke für die Galerie! Da brauche ich nicht auch noch künstlerische Ambitionen zu erkennen. Gruß Hawi


Kurt Salzmann, 1.02.2003 at 0:33h

für


Andrea Z., 1.02.2003 at 0:33h

Hans-Wilhelm hat es schon hervorragend begründet, dem schließe ich mich vollstens an.
Pro !
LG Andrea



Franka Harberg, 1.02.2003 at 0:33h

so unterschiedlich kann das gehen. Für mich eines der schlechteren Makros mit einer wenig interessanten Aufteilung inkl. Farbstich und sehr großen Unschärfebereichen. Contra


Peter Buschmann, 1.02.2003 at 0:33h

pro


Tina Haag, 1.02.2003 at 0:33h

wegen spinnenphobie contra...


Michael Bleul, 1.02.2003 at 0:33h

spinnenphobie, was ist denn das fuer ne begruendung?


Hermann Keller, 1.02.2003 at 0:33h

PRO !!!


Rainer Titan, 1.02.2003 at 0:33h

nicht mein fall
-skip-
geklickt.

der olli



Michael Wagner, 1.02.2003 at 0:33h

Von mir gibts ein Pro!
Mikel



Christoph Ermel, 1.02.2003 at 0:33h

Soll ich Dir mal zeigen, wie das aussieht, wenn ich das mache? Aber nicht lachen...
DE: Es ist zum verzwazzeln by C. E.
DE: Es ist zum verzwazzeln
by
5.10.02, 13:13
7 Comments


Pro für Deins, weil es mir zeigt, dass es besser gehen MUSS als meins. (Als ob ich´s nicht gewusst hätte :-)



Thomas Kirchen, 1.02.2003 at 0:33h

Trotz der kleinen Tierchen und der Kontraste klasse gelöst. Also Pro!
Gruss Thomas



Steffi Haschke, 1.02.2003 at 0:33h

Super Foto!
Von mir ein PRO!



Florian Scheiblbrandner, 1.02.2003 at 0:33h

schliesse mich steffen an, contra.


Lutz Loebel, 1.02.2003 at 0:33h

CONTRA

Servus aus München
Lutz



Mina Zander, 1.02.2003 at 0:33h

....tolle Aufnahme!
Das Warten muß belohnt werden!
Pro!



Christian Hofweber, 1.02.2003 at 0:33h

Pro!! Und man kann verstehen wenn Leute ihre Bilder sperren und sich das nicht reinziehen wollen.

Gruß
Christian



 

Michael Bleul, 1.02.2003 at 16:01h

sorry hat leider nicht geklappt


Hans - Jörg Blackstein, 1.02.2003 at 22:52h

Na ja, was soll's.
In meiner Galerie ist es drin!
Gruß Hans



K. Gernot Sieger, 14.02.2003 at 8:15h

Das Votingergebnis sagt ja schon wieder alles! Trotzdem ein tolles Foto!
Gruß
Gernot



Katharina Pachner, 31.05.2003 at 18:57h

Leider nicht in dei Galerie geschaft trotzdem ein tolles Foto.

DE: Krabbenspinne by Katharina Pachner
DE: Krabbenspinne
by
31.5.03, 14:16
11 Comments

Gruß Kathi



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 2.132 Clicks
  • 45 Comments
  • 3 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services: