This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Küchenschellen in La Charrat by Stefan Grünig

Küchenschellen in La Charrat


by 

Post a new QuickMessage
30.03.2012 at 11:20h
, License: All pictures  by the senders.
Am vergangenen Mittwoch bin ich bereits um 04:45 Uhr aufgestanden um den Weg ins Wallis unter die Räder zu nehmen. Ich wollte die frisch aufgeblühten Küchenschellen auf dem "Adonisröschenhügel" bei Charrat (Martigny) im ersten Sonnenlicht dokumentieren. Durch die finstere Nacht gings rasant das Simmental hinauf und über den Col de Pillon. Pünktlich zur Dämmerung war ich am bereits mehrmals besuchten Plätzchen. Zu meinem Erstaunen waren bereits die Adonisröschen aufgeblüht und die zahlreichen Küchenschellen waren ebenfalls nicht mehr ganz "frisch". Zu heiss waren die vergangenen Tage. Zudem ging die Sonne nicht wie von mir berechnet um 07:30 Uhr, sondern erst um 10:30 Uhr auf.

Nichts desto trotz liess ich mir die gute Laune nicht verderben und dokumentierte die lange am Schatten liegenden Frühlingsblumen ausgiebig, bis die Sonne endlich über den Bergrücken blinzelte. Damit wurden die Motive natürlich um Einiges attraktiver...

Unglaublich, welch' seltene Blumenpracht auf dem Hügel von la Charrat gedeiht. Es ist eine wahre Freude. Bei diesem hübschen Küchenschellenpaar habe ich das Licht mit dem Reflektor ins Innere der Blüte geleitet. Das feine Pelzchen gefällt mir ganz besonders.

Nikon D300, AF Nikkor 105mm Micro, Blende 8, 1/500 Belichtung, 105mm Brenwneite, 200 ISO, freihand, Reflektor, aus RAW. (28.03.12)

-----

Für alle die gerne noch mehr Fotos von uns sehen möchten, haben wir jetzt ein Natur-Welten Tagebuch (Blog) eingerichtet, in welchem wir unsere schönsten, aktuellen Erlebnisse publizieren. Dazu gibt's kompakte Tourenangaben mit nützlichen Details. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall:

http://natur-welten-fotografie.blogspot.com

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Fischer Christian Martin, 30.03.2012 at 11:25h

Perfektion pur. Immer wieder beflügelnd deine Bilder mit der Hintergrund- und Entstehungsgeschichte zu verfolgen. LG Chrisitan


Klaus Kieslich, 30.03.2012 at 13:24h

Wunderbar
Gruß Klaus



MAURIZIO GAETANO, 30.03.2012 at 14:43h

Belli colore e definizione , ottimo lo sfocato.Ciao.


d1w.gifTo leave a comment please register first


 



previous (80/150)next