This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a member now
 

Trupp 13 -5- by JJ's Picture-Factory

Trupp 13 -5-


by 

Post a new QuickMessage
15.08.2009 at 9:30h
, License: All pictures  by the senders.
Thx To The Models Devo,Hinkebein,Sulfur & Hound

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Chrysmo-der-Schäfer, 15.08.2009 at 10:41h


Coole arbeit!

gruß

chrysmo



brit-M, 15.08.2009 at 13:36h

Und wieder eine so tolle Arbeit....
Ganz stark...

LG Britta



Haidu Norbert, 15.08.2009 at 14:06h

Klasse Arbeit,die du uns da zeigst,,Wie echtes Doku Bild..
Super gemacht..
Lg,Norbert..



hrishikesh thakur, 15.08.2009 at 15:35h

++


Heiko Kleemann, 15.08.2009 at 18:11h

Echt krass, aber starke Arbeit.
LG Heiko



derNachtjaeger, 16.08.2009 at 2:54h

@ sean
ich glaube das JJ es mit dieser serie gar nicht so ernst meint ;) bestimmt deswegen von allem etwas,ich finde es tadellos



Wolfgang Lorenzen, 16.08.2009 at 13:29h

Klasse arbeit. Gefällt mir sehr gut Deine Arbeit.

LG Wolle



Falko Follert FF77, 16.08.2009 at 13:43h

Top Arbeit !!

LG
Falko



Herr-Lehmann, 16.08.2009 at 13:54h

Ach die Serie ist sowas von Genial, Großartig!

LG Ralf



Bensch Schwefelhagel, 17.08.2009 at 17:15h

@Nachtjaeger
Genau. Die Uniformen die wir tragen gab es ja in der Form auch noch nie. Es ist eben ein fiktives Szenario, dass für sich selbst steht, und vielleicht auch zum nachdenken anregen kann.

Und an JJ:
Wieder sehr gute Arbeit! Propellermaschinen passen da spitze rein.



Karl Mazus, 22.08.2009 at 19:19h

Was für eine Luftlande Operation!
LGK



Hound XIII, 4.09.2009 at 15:29h

Des Lobes ist nichts mehr hinzu zu fügen.
Ausgezeichnete Arbeit.

@n Sean Akt

Die Fahrzeuge im Hintergrund sind Spähpanzer des modernen Typ "Luchs". Die SdKfz-Baureihen 231, 232 u. 263 befinden sich zwar in der Ahnenreihe des Luchs, weisen aber andere Radstände und andere Höhen der Achsenaufhängung auf.

Ansonsten ist dazu zu sagen, daß wir keine historischen Fakten aufweisen möchten, sondern ein Kunstprojekt formen möchten.



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
Tags
Link/Embed



previous (21/20)