This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Bandsalat by Jens Haun

Bandsalat


by 

Post a new QuickMessage
19.10.2005 at 17:04h
, License: All pictures  by the senders.
So sieht ein Bandsalat im Warmwalzwerk aus. Die gewalzte Bramme hat sich nach einem Bandstopp wie der bekannte Papierstau im Kopierer aufgefaltet. Das Stahlband muß jetzt entfernt werden.

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Sarah Tustra, 19.10.2005 at 17:21h

.. das ist ja geil!


Wilfried Splett, 19.10.2005 at 17:23h

tolle Aufnahme.



Ilka Tack, 19.10.2005 at 18:23h

Sieht echt interessant aus. Toller Einblick!

LG Ilka



Peter Mertz, 19.10.2005 at 19:04h

Coole Aufnahme, sowas habe ich noch nie so gesehen.
Einzig das Rasuchen ist mir ein bissl zuviel.
vgz



Jens Haun, 20.10.2005 at 11:43h

Danke für all euche Anmerkungen.
@Peter: Zur Erklärung: Ja, das Rauschen ist hoch. Es war sehr wenig Licht in der Halle und ein Stativ war nicht erlaubt. Daher blieb nur auflegen und die Empfindlichkeit erhöhen. In der Halle virbrierte sowieso alles. Der Boden, das Geländer, die Wege. Daher bin ich froh, dass das bild überhuapt so ruhig geworden ist.
Grüße
Jens



Thomas Graf -Rombach, 20.10.2005 at 12:06h

Super Foto - gerade bei den Umständen!


Michael Utech, 20.10.2005 at 19:04h

Interessante Aufnahme, ich schätze mit dem per Hand Aufwickeln dürfte das in diesem Falle schwierig werden ;-)
Gruß, Michael



Hilke von Kienle, 22.10.2005 at 22:59h

Wow, das sieht ja interessant aus.Klasse ist Deine Aufnahme unter diesen Umständen geworden.
LG Hilke



Back to live, 30.10.2005 at 13:37h

Diese Strukturen sind klasse. Da gibts nur eines: Ich habe schon moderne Kunstwerke gesehen, die weniger Sinnhaftigkeit hatten. Flex das frei, verkaufe es mit einem Schild "Arbeitsstau" darunter an eine freie Künstleragentur. Das bringt sicher mehr Geld, als das reine Blech. ;-)))) Ne, Scherz beiseite. Eine Nahaufnahme von diesen Strukturen kommt sicher oberprächtig. Aber auch so finde ich diesen "Stau" sehr ansehnlich. Hat sicher Seltenheitswert.
Gruß, Michael. :-)



westfalenhuette punkt de, 30.10.2005 at 18:21h

Fertigungstechnisch ein wenig unangenehm - aber ausgesprochen ästhetisch!


fotoallrounderin, 31.10.2005 at 20:30h

welch eigenartiges motiv...gut gesehen und gute umsetzung in der aufnahme...interessant......staune.
lg rosalie



Alan Murray-Rust, 4.11.2005 at 21:15h

Ich dachte zuerst auf EBV; dann würde es klar das es noch die Rothitze ist.
Ganz toll!
Bei solchen Ereignissen stört das Mangel von technischen Perfektion überhaupt nicht!
Gruss
Alan



Jens Haun, 4.11.2005 at 23:42h

@Alan:
Danke. Du hast in der Tat recht: Es hat keine EBV gegeben (wenn man mal von Ausschnitt nehmen und leichtem Nachschärfen nach der Verkleinerung absieht). Das Band wird im glühenden Zustand gewalzt. Nach dem Bandstopp (ca. 5 Minuten vor der Aufnahme) kühlt das Blech schnell ab. Zuerst an der Oberfläche. Daher ist es im unteren Teil noch rotglühend. Ein sehr imposantes Szenario!
Grüße
Jens



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 674 Clicks
  • 13 Comments
  • 1 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (18/54)next