This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Abgehoben by Petra CatsDogs

Abgehoben


by 

Post a new QuickMessage
1.01.2008 at 20:07h
, License: All pictures  by the senders.
Papillon, natürlicher Flugstil.
200 mm, ISO 400; f/5,0, 1/1250, winterliche Nachmittagssonne.
Liebe Leute, bitte helft mir: Warum kommt das Bild von der Qualität her so "künstlich" rüber? Was mache ich beim Hochladen, Verkleinern falsch? Ich habe den Hintergrund "entrauscht", Auto-Tonwertkorrektur durchführen lassen und die Helligkeit leicht erhöht. Es sieht aber aus, als hätte ich tagelang daran herumgebastelt und zu Tode komprimiert...
Bildgröße: 800 Pixel, Auflösung 400. Ist die Auflösung zu hoch (Ist hoch nicht besser?)

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Nadine A., 1.01.2008 at 20:09h

Ich weiss nicht, ob du Kritik hören möchtest, aber ich schreibe trotzdem mal :-) Der Moment des Fotos ist super und die Belichtung ist auch noch ganz okay, aber leider hapert es enorm an der Schärfe. Denke, dass der Fokus nicht ganz nach kam und es so zu einer Fehlfokussierung gekommen ist.

Liebs Grüessli,
Nadine, die nur helfen wollte :-)



Petra CatsDogs, 1.01.2008 at 20:16h

Hallo Nadine,
kein Thema, natürlich will ich Kritik hören! ich wundere mich nämlich gerade auch über die mangelnde Schärfe! Ich habe mir jetzt nochmal auf meinem Monitor das Bild angesehen und habe das Gefühl, dass meine Bilder beim Hochladen immer enorm "leiden". Hast du da einen Tipp zur Optimierung?
LG
Petra



H.C. Cremer, 1.01.2008 at 23:31h

hallo petra,

400dpi auflösung kann ich in den bilddaten nicht sehen (72dpi) wird angezeigt - wenn du in photoshop arbeitest dann einfach für web speichern und die gewünschte größe (z.B. 800pixel - ich nehme normalerweise 950 aber jeder wie er es mag) - dann qualiregler auf sehr hoch und fertig.
es sieht aber bei dem bild so aus, als wäre die schärfe auf den vorderen graß und nicht auf dem hund :)
schicke dir aber noch ne foto mail!
lg holger



Nadine A., 2.01.2008 at 13:14h

Hallo Petra,

wie schon erwähnt ist es recht schwer einen Hund fotografisch einzufangen, der einem frontal zu rennt. Gerade mit der 350D habe ich da enorme Probleme, weil der Fokus einfach nicht berauschend schnell ist - vielleicht ist es bei der 400D auch so? Aber auch Fehlfokussierungen passieren schnell.

Bzgl. der Qualität hier in der FC noch etwas. Ich verkleinere meine Fotos für die FC immer seperat. Ich verkleinere sie nun auf 800px, Schärfe nach und gehe dann auf "Speichern unter..." und speichere es in Qualität 11-12 ab. Alles im Photoshop. Bisher ist mir noch kein Qualitätsverlust aufgefallen, zumindest bei den neueren Fotos. Übrigens sind die Fotos 72dpi - reicht mir.

Liebs Grüessli,
Nadine



Petra CatsDogs, 2.01.2008 at 14:34h

Wow, dankeschön für eure Tipps! Das werde ich sofort bei meinem nächsten Upload ausprobieren. Das mit der Funktion "fürs Web u.Geräte abspeichern" habe ich jetzt entdeckt und das ist natürlich viel bequemer als meine bisherige Methode...*g*. Vielen Dank nochmal an alle!!!
LG
Petra



Susi W. , 5.01.2008 at 19:30h

Supi!
Das fliegende Schlappohr.
Sieht echt goldig aus :)))
lg susi



Petra CatsDogs, 6.01.2008 at 11:49h

@ Susi W.
Dabei ist das noch nicht mal ein Schlappohr, sondern eine Radartüte (sie ist ein Papillon).
Portrait Papillon by Petra CatsDogs
Portrait Papillon
by
17.3.07, 13:34
1 Comment
Sieht aber hier wirklich aus, als könnten die Dinger wehen *g*.
LG
Petra



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 684 Clicks
  • 8 Comments
  • 1 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services:

No more ads ?



previous (7/33)next