This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Die Möwe und die Scholle ... by Christoph Mischke

Die Möwe und die Scholle ...


by 

Post a new QuickMessage
12.01.2006 at 20:15h
, License: All pictures  by the senders.
Aufnahme vom 18.11.2005, Sylt
Naturdokument - nicht arrangiert oder manipuliert

Die Schwanzfedern links sind mir nicht entgangen, aber ich stempel nicht in meinen Naturbildern herum ... :o)

Canon EOS 10D mit EF 300 IS & Canon EF 2x II Telekonverter, 1/750 s, f/8, ISO 100, Stativ, Winkelsucher

Eine weitere "Kampfszene":
DE: Hunger by Christoph Mischke
DE: Hunger
by
1.12.05, 9:09
29 Comments
Nun noch etwas zum Making Of:
http://www.natur-fotos.net

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Qingwei Chen, 12.01.2006 at 20:18h

das ist eine wunderschöne aufnahme. tolle perspektiv.

lg qingwei



Thomas Und Maike Vanselow, 12.01.2006 at 20:19h

*gg* Die Schwanzfedern war wohl eine der älteren Möwen, die sich gar nicht erst an dem Plattfisch versucht hatten? ;o)
Ist ja wieder wahnsinnig schön! :o))))

lg Maike



Stefan. Kalscheid, 12.01.2006 at 20:23h

total klasse. farblich, von der
perspektive u dann die szene ..
vg stefan



René Gassmann, 12.01.2006 at 20:27h

Tolle Aufnahme von einer sicherlich spannenden Szene.

Deine Haltung hinsichtlich EBV-Manipulationen finde ich beachtenswert - auch wenn ich selbst sicherlich gestempelt hätte.

Viele Grüße
René



Dani Studler, 12.01.2006 at 20:27h

Diese Szene hast du prima festgehalten! Hatte sie den Fisch noch ganz verschlungen?

lg dani



Günter Lange, 12.01.2006 at 20:28h

Tolle Szene und auch technisch sauber fotografiert. Die Lichtstimmung tut ein übriges.

Viele Grüße, Günter



Jan Wegener, 12.01.2006 at 20:37h

tja, der liebe Größenwahn :-)

tolles Bild, vielleicht hätte ich die beiden Flügelspitzen gestempelt...



Renate U. Horst Waldow, 12.01.2006 at 20:41h

Eine Klasse Aufnahme !
Tolle Farben und Schärfe.
Gefällt mir ausgezeichnet.
VG HORST aus Bremerhaven



Karl G. Vock, 12.01.2006 at 20:55h

Da die Bildaussage in keinster Weise beeinträchtigt wird,wäre das Stempelwekzeug durchaus einsetzbar.
In so einem Fall hätte ich keine Bedenken.
Die Situation an sich ist natürlich hervorragend festgehalten.

Gruß Karl



Jochen Sass, 12.01.2006 at 20:56h

Die Möwe hast Du großartig eingefangen, phantastisch.

Gruß, Jochen



Radomir Jakubowski, 12.01.2006 at 20:57h

wieder ein sehr schönes Bild von dir, gefällt mir sehr gut


Marcus Scholz, 12.01.2006 at 21:23h

jeppp super...und ne schöne making of szene:-)

gruß marcus



Joachim Kankelfitz, 12.01.2006 at 21:43h

Wieder klasse Licht und ein tolle Scene..!
Guten Appetit...:-))
Ich finde die Schwanzfedern hier nicht störend.

Gruß, Joachim



Antje Görtler, 12.01.2006 at 21:50h

Hoffentlich hat die sich nicht übernommen. Eine scharfe Aufnahme, die mich gleich wieder in Urlaubsstimmung bringt.
LG Antje



Peggy D., 12.01.2006 at 22:47h

Prima,so nah bin ich nicht rangekommen.War aber auch eher Zufall,als ich meine Möwe gesehen habe.
LG Peggy



Thomas Kirschner, 12.01.2006 at 23:01h

klasse Bild, mich wundert immer daß die so grosse Fische verschlingen können ohne zu ersticken.

gruss aus Tirol Thomas



Blende 36, 13.01.2006 at 7:15h

.....und ein Klasse Foto!!

Gruss



Anne Giebing, 13.01.2006 at 8:07h

Klasse Christoph :O)
Sowohl das Foto als auch deine Einstellung zum stempeln :O) Warum was "ausradieren" wenn doch eben da gewesen ist ???
Die Perpektive, die Farben und die Natürlichkeit kommen auch hier wieder bestens rüber !
Liebe Grüße, ANNE



C. Willer, 13.01.2006 at 8:34h

Moin Christoph,
die Biester machen vor nichts halt. Gnadenlos wird versucht, alles runterzuschlucken. Toll festgehalten von Dir.
Viele Grüße
Christian



Joern Schwarz, 13.01.2006 at 8:41h

Das nenn ich fetter Happen, muss ne Breitmaulmoeve sein.

Gruss Joern



Christoph Mischke, 13.01.2006 at 9:01h

Vielen Dank für Eure netten Anmerkungen.
Die Möwe hat den Riesenhappen übrigens nicht verschlingen können. Die Altvögel haben auch zu keiner Zeit versucht, ihr die Beute streitig zu machen - wahrscheinlich aus Erfahrung, dass der Brocken einfach zu groß ist.
Warum sie die Scholle nicht kleingehackt haben, weiß ich aber auch nicht ...

Viele Grüße,
Christoph



Bri Se, 13.01.2006 at 9:01h

Wer kann so einem Angebot schon wiederstehen,
hat sie die Scholle denn runterbekommen?
Sieht aus, als wenn sie noch überlegt, wie sie das bewerkstelligt :-)
Klasse hast du den Moment eingefangen.
LG Brigitte



Ilse Jentzsch, 13.01.2006 at 9:05h

Für mich ist es eine sensationelle Aufnahme, da kann ich Dich nur bewundern.
Zu dem Foto "volle Konzentration": Hast Du die Objektive so veredelt?
Herzlich grüßt Ilse



Christoph Mischke, 13.01.2006 at 9:07h

@Ilse:
Das ist ein elastischer Tarnüberzug aus Neopren. Den habe ich käuflich erworben. Er tarnt und schützt ...

Viele Grüße,
Christoph



Ilse Jentzsch, 13.01.2006 at 10:59h

@Christoph: Danke, davon habe ich noch nie gehört.
Ist aber verständlich, daß Du so etwas brauchst.
Meine Landschafts-und Blumenaufnahmen benötigen keine Tarnung :-)))
Es grüßt Dich
Ilse



Heinz Dautzenberg, 13.01.2006 at 15:26h

Die wird sicherlich satt. Schöne Aufnahme. Gruß Heinz


Martin Rheinheimer, 13.01.2006 at 16:04h

Super!!


d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 692 Clicks
  • 30 Comments
  • 1 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services:

No more ads ?



previous (27/26)