This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

2010-72 by fotoflucht

2010-72


by 

Post a new QuickMessage
10.09.2010 at 20:16h
, License: All pictures  by the senders.
Stuttgart 09/10

Weil nachgefragt, hier noch eine Ausgabe in S/W.
Ich bevorzuge allerdings die Farbversion, weil die Komplexität der Szene besser transportiert wird.

2010-72b by fotoflucht
2010-72bnot being discussed
by
11.9.10, 7:43

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Die Waldvenus, 10.09.2010 at 20:21h

Treffer..........


Thomas Alexander, 10.09.2010 at 20:31h


entschuldige den satz, aber
"besser geht's net"
höchsten noch in s/w...



Ralph.S., 10.09.2010 at 20:32h

Klasse street.
Wenn ich so den Schilderwald betrachte möchte ich nie ohne Navi durch Stuttgart fahren.
VG Ralph



Thomas Alexander, 10.09.2010 at 20:33h


...ich beziehe mich natürlich auf die kompakte szenerie.



fotoflucht, 10.09.2010 at 20:40h

@MarkusEberhardt
Klar, das ist irgendwo bei Winnenden.
Aber darum geht es nicht.



Silvio Pfeifer, 10.09.2010 at 20:46h

die menschlichkeit geht fast unter zwischen allem.

klasse street!

vg
silvio

nachtrag:
nein an kreutz



Ullrich Kossow, 10.09.2010 at 20:46h

Ich finde das Bild gnadenlos überladen - im absolut positiven Sinn!!!
Ulli.



0x FF, 10.09.2010 at 21:02h

Gott existiert und ist ein altes gebücktes Fossil.


marie-antoinettesgiraffenhals, 10.09.2010 at 21:12h

das ist der gottes-blues, der einen erfasst, wenn man
vom fruchtfleisch der gottesfrage zum kern vorgedrungen ist:
"existiert gott?"
der kern eignet sich nur noch zum fortwerfen,
da zum verzehr nicht geeignet.
es sei denn im starken magen der theologen.



Stefan Hillgruber, 10.09.2010 at 21:26h

das schlaraffenland ist gnadenlos.
die infonummer sollte man mal anrufen. :-)



wico six, 10.09.2010 at 21:30h

diese bettelnden Rumänen mit der Kinderstütze sind wohl überall anzutreffen......fürchterlich diese Typen und ihre kriminellen Hintermänner, aber wer ein grenzenloses Europa will bekommt auch Kroppzeuch.....


fotoflucht, 10.09.2010 at 22:11h

@wico
Die Wahrheit könnte möglicherweise in der Mitte liegen.
Wie auf dem Plakat.



bernhard.engl, 10.09.2010 at 22:41h

in all der geradlinig, klar strukturierten Welt kann der Mensch schon ins straucheln kommen


0 0 0, 10.09.2010 at 23:17h

es wird mit sicherheit einen schöpfer geben.
das wesen mensch ist nur zu dumm um zu begreifen / verstehen.



Redpicture, 10.09.2010 at 23:51h

hochinteressante darstellung.





schtonk, 11.09.2010 at 0:55h

Mal ehrlich, war die Beziehung zwischen dem WC-Hinweis und dem Krückenmenschen gewollt?
Wenn ja - 1A. Wenn nein - 1B.

Es grüßt
der schtonk



asphaerisch, 11.09.2010 at 2:36h

Sehr viel zu gucken hier. Bild ist toll- ab in die Streetsektion damit.


Vivian Patricia, 11.09.2010 at 8:22h

Die Gottesfrage erinnert mich an ein Bild von regür



Frederick Mann, 11.09.2010 at 8:38h


at least there is a hinweisshild for the WC



Udo Ludo, 11.09.2010 at 9:33h

Großarrtiges Gewimmel mit Sozialwirtschaft.


Roger Andres, 11.09.2010 at 20:35h

Wenn er exestiert wo war er, wird er sich fragen
Hammer
Gruss Roger



Jott Uh, 12.09.2010 at 0:18h

ja, so siehts aus.


J-Y PENCREACH, 12.09.2010 at 10:11h

Bel instantané. C'est beau et triste à la fois. La vie, quoi !!!
J'aime bien.
Jean-Yves



- pierrick -, 2.11.2010 at 23:04h

+++


d1w.gifTo leave a comment please register first


 



previous (22/73)next