This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

"Mother Mary comes to me... by Uwe Ehlers

"Mother Mary comes to me...


by 

Post a new QuickMessage
11.05.2012 at 18:53h
, License: All pictures © by the senders.
Don Camillo & Peppone by Uwe Ehlers
Don Camillo & Peppone
by
29.2.12, 18:00
7 Comments

http://youtu.be/RdopMqrftXs

…speaking words of wisdom. Let it be !“ Die Textzeile aus dem berühmten Beatles-Song scheint mir ganz wunderbar zu der kleinen Madonna zu passen, derer die Menschen in der tristen Gasse im hintersten Winkel von Cannaregio gedenken. Auch wenn der Putz rundherum abbröckelt; - ein paar rote Weihnachtssterne, und ein ewiges Licht zeugen von einer ungebrochenen Ehrerbietung. Ich denke das es ganz gleich ist, an welche Zeichen man glaubt, die Zeiten in denen wir vielleicht wieder einen Halt brauchen, - etwas das uns eint, sind vielleicht nicht so fern.


Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selber ihm zu geben imstande sind.
(Hermann Hesse)

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Farbvoll, 11.05.2012 at 22:08h

Immer ein Genuss deinen Gedankengängen zu folgen.
LG-Andrea



Peter Kollmeier, 12.05.2012 at 11:12h

Du hast recht, der Glaube gibt Halt und je schlechter es den Menschen geht, je stärker ist der Glaube.
Ich persönlich habe zwar eine geteilte Meinung dazu, doch das wäre ein anderes Thema.
LG Peter



Angela Höfer, 12.05.2012 at 19:09h

schöne gesehen und dein text dazu sehr gut


Uta-Les, 12.05.2012 at 22:56h

Wieder mal ein Highlight mit dem Text dazu.
Du hast mich übrigens mit Deiner Anmerkung zu dem Laternenbild auf eine Idee gebracht.
Man kann zu Fotos Geschichten machen. Jedes Foto ist ein kleiner Einblick in eine Geschichte. Und für jeden anders.
Danke
Uta-Les
Beacons in the night by Uta-Les
Beacons in the night
by
16.4.12, 20:51
3 Comments




Holger X., 8.12.2012 at 8:04h


Die Frage nach dem Sinn des Lebens beschäftigt wohl jede(n) früher oder später und ist eine der schwierigsten für uns Menschen überhaupt.

Eine mögliche Antwort ist natürlich die : "Im Prinzip hat es (das Leben) keinen Sinn, sondern wir müssen ihm einen geben" - ich glaube dennoch, daß es auch sowas wie einen "übergeordneten", allgemein gültigen Sinn unseres Daseins gibt. Ich hatte mal vor über 30 Jahren so eine Art "Erleuchtungs-Erlebnis" den Sinn des Lebens betreffend - auf einem gedankenverlorenen Streifzug durch die Natur überkam mich plötzlich der starke, ganz klare Impuls : "Der Sinn unseres Lebens ist Weiterentwicklung" (möglichst vom Niederen zum Höheren, versteht sich).

Sicher setzt das wohl auch einen gewissen Glauben an eine "höhere Instanz" und Last not Least einen Glauben an ein Fortleben nach dem sogenannten Tode voraus, denn wäre nicht jede Weiterentwicklung wiederum absolut sinnlos, wenn sich mit dem Tode alles buchstäblich in Nichts auflöste ? Ein wahrhaft komplexes Thema !

Was die "Zeiten, in denen wir vielleicht wieder einen Halt brauchen" angeht, so können wir nur beten und hoffen, daß dieser Kelch noch möglichst lange an uns vorübergehen möchte - für wie viele Menschen auf unserer Erde sind sie nicht schon aktuell da ... ?

L. G. - Holger



carlosb., 9.12.2012 at 11:22h

ich sehe es auch wie Hermann Hesse.....

Carlos



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 347 Clicks
  • 6 Comments
  • 0 times saved as favourite

  • Canon EOS-1D Mark III
  • Canon EF 70-200mm f/2.8 L
  • 73.0 mm
  • f7.1
  • 1/20
  • ISO 400
  • 0EV
Tags
Link/Embed



previous (238/1107)next