This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Tower Bridge by Detlef Winkelewski

Tower Bridge


by 

Post a new QuickMessage
3.01.2002 at 10:39h
, License: All pictures  by the senders.
Mit eines der schönsten Bauwerke, die London zu bieten hat. Dieses Mal hatte ich ein vernünftiges Stativ dabei :-))
(Aufgenommen mit Canon Powershot G2, 6 Sek. Belichtungszeit)

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Günter Schneider, 3.01.2002 at 10:41h

tolle perspektive.
endlich mal die tower bridge "anders" !



Markus Jerko, 3.01.2002 at 10:42h

und eines der schönsten bilder, die ich bisher davon gesehen habe !

super schärfe, und die komposition find ich auch perfekt mit dem bogen oben als rahmen (in so einem schönen gelb auch noch), und die lichtspuren die genau zum tower hinfhren, super!



Christian Brünig, 3.01.2002 at 11:01h

Die Lichter mit den Sternchen wirken, als hättest Du die Blende ziemlich geschlossen ( 4,0-5,6 oder ähnlich).. dann habe ich in EXIF nachgeschaut, und siehe da Blene 8, 5 Sekunden. Fokus auf 1,40(!) - enorme Tiefenschärfe.


Martin Pluskota, 3.01.2002 at 12:06h

Irgendwie scheint mir die Verkleinerung nicht optimal zu sein. Oder es wurde zuviel nachgeschärft. Besonders deutlich an den hellen, vertikalen Streben zu sehen...


Edeltraud Vinckx, 3.01.2002 at 12:08h

schöne Perspektive, gefällt mir gut.
Es passt alles. Für mich gibt es nichts zu meckern.
Gruß Edeltraud



Wolfgang Tekook, 3.01.2002 at 12:34h

Sicher eins der meistfotografierten Bauwerke der Welt - und doch schaffst du es, noch einmal eine nicht gesehene, außergewöhnliche Perspektive herauszuholen.
Gruß Wolfgang



Axel Hagemeier, 3.01.2002 at 12:34h

schoenes Motiv und interessant umgesetzt. Aber irgendwas stimmt hier nicht. Ich tippe mal, dass es sich um ein zusammengesetztes Panorama aus zwei Einzelbildern handelt.

Gruss, Axel



Detlef Winkelewski, 3.01.2002 at 12:45h

@ Axel: ...Ist KEIN zusammengesetztes Panorama.
Solltest Du den Knick im Geländer im Vordergrund meinen -der ist nicht meine Schuld ;-)
Gruß Detlef



Axel Hagemeier, 3.01.2002 at 12:50h

@Detlef: *staun* und ich ueberlegte gerade, ob ich auf 3 erhoehen soll ;-)
rechts im Gelaender ist auch so eine komische Stelle und oben im Bogen - das sieht fuer mich aus, wie gesticht (was dem Motiv keinen Abbruch tut).
Aber perspektivisch finde ich's dennoch eigenartig. Hast Du ne Vorsatzlinse benutzt oder per Software die Perspektive bearbeitet? (Ich hoffe, ich muss jetzt nicht zum Arzt ;-))

Gruss, Axel



Detlef Winkelewski, 3.01.2002 at 12:56h

@Axel: O.k. - erwischt! Habe einen 0,8x Wide-Konverter auf der Canon gehabt! Dadurch drohte der Turm erheblich nach rechts umzukippen. Habe ihn mit dem Balder Olrik Filter-Plugin von PSP ein wenig gerade gerückt.
Aber sonst ist alles live!!
Gruß Detlef



Georg Banek 1, 3.01.2002 at 13:29h

Hallo Detlef,
frisch, neu, plakativ, ungewöhnlich, geile Farben, super gesehen!!!

Aber was zum Teufel hat Dich geritten, einen *Sternfilter* zu benutzen? Der gehört doch wirklich in ein anderes Jahrhundert! Ohne den wäre das ein Bild für den Fundus.

Schöne Grüße,
Georg

P.S. Nix für ungut, ist halt meine Meinung :-))



Detlef Winkelewski, 3.01.2002 at 13:53h

@Georg: ... da auf dem Wide-Konverter ein Gewinde fehlt, paßt auch kein Sternfilter drauf ;-). Sternbildung war eine Zufallserscheinung durch die Abblendung. Hab extra für Dich nachgeschaut: lag es an der Blende 8.0?
Gruß Detlef



Georg Banek 1, 3.01.2002 at 14:33h

Hallo Detlef,
hmmm, wenn dem so ist, kannst Du natürlich nix dafür...

Die Sterne stören mich trotzdem massiv, es gibt so eine antiquierte Note, die rein gar nicht zu dem Bild passt.

Ist das mit der Sternbildung beim Abblenden eine Besonderheit der digitalen Kameras? Ich bin nämlich rein analog unterwegs und hab so was noch nie erlebt.

Schöne Grüße,
Georg



Maria Summel, 3.01.2002 at 14:39h

tolles Foto und die Beleuchtung geben dem Foto eine eigene Dynamik!


Axel Hagemeier, 3.01.2002 at 16:24h

@Detlef: ha, *triumphierendguck*. So'n Weitwinkeladapter wuerde meiner G1 bestimmt auch prima stehen.
Danke fuer die Aufklaerung
Gruss, Axel



Chris Waikiki, 3.01.2002 at 20:44h

Hello Detlef,

da hast du ja ein echt geiles Bild geschossen.

Hast du das Original noch davon? Denke mal, mit einer anderen Software könnte man das Bild gerade rücken, ohne gleich eine ganze Menge Pixel durcheinander zu bringen! Das Bild kommt mir nämlich vor allem an den Kanten sehr fleckig vor.

lg Chris



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 1.417 Clicks
  • 16 Comments
  • 1 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (17/16)