This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

The Neck ..... by K. Töpfer

The Neck .....


by 

Post a new QuickMessage
7.02.2010 at 13:54h
, License: All pictures © by the senders.
....verbindet Nord- und Südinsel von Bruny Island.

Bruny Island ist eine Insel, die südöstlich von Tasmanien, Australien, liegt und von der Hauptinsel durch den D’Entrecasteaux-Kanal getrennt wird. Sowohl der Kanal als auch die Insel sind nach dem französischen Entdecker Joseph Bruny d’Entrecasteaux benannt. Bis 1918 hieß sie Bruni-Island, als die Schreibung in „Bruny“ geändert wurde.

Bruny Island besteht aus zwei Inseln, Nord- und Süd-Bruny, die nur durch einen Tombolo, bezeichnet als „The Neck“, verbunden sind. Die Insel hat eine Fläche von 362 km². Höchste Erhebung ist der Mt Mangana mit 571 m. Die Insel hat ca. 600 Einwohner – das sind 1,6 Einwohner/km². In der Touristensaison kommen allerdings bis zu 10.000 Touristen hinzu.

Der südlichste Teil der Insel wird vom South-Bruny-Nationalpark eingenommen. Besonders bekannt gemacht haben Bruny Island die dort lebenden Albino-Wallabys, die sich auf Grund von fehlenden Feinden auf Teilen der Insel stark vermehrt haben. Die Insel ist mit Weiden und großen Flächen von Eukalyptus-Trockenwald bedeckt, die außerhalb des Nationalparks auch der Holzwirtschaft dienen. Die der Tasmansee zugewandte Seite der Insel hat zwei lange Sandstrände, Adventure Bay und Cloudy Bay. Die übrige Küstenlinie ist eher schroff mit Doleritfelsen von bis zu 200 Metern Höhe, mit die höchsten Klippen Australiens. Die Tasmanien zugewandte Seite ist von den Einflüssen der Hochsee weitgehend geschützt und beliebt bei Anglern und Seglern.

Die Insel kann nur über eine Autofähre von Kettering aus erreicht werden, die staatlicherseits seit 1954 betrieben wird. Derzeit wird dafür die Mirambeena eingesetzt, die von einem Voith-Schneider-Propeller



----------------------------------------------------------
Canon 1D Mark II,EF 17-35 L USM
----------------------------------------------------------
http://www.kt-einsatzfotografie.de



Adventure Bay by K. Töpfer
Adventure Bay
by
6.2.10, 17:42
6 Comments

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Felix Hohagen, 7.02.2010 at 14:10h

Hi
gefällt mir sehr gut.
Gruß
Felix



Christoph Gotthardt, 7.02.2010 at 14:16h

Sehr schöner Anblick, so links und rechts Wasser. Wieso ist denn rechts weniger Wasser da?

Viele Grüße
Christoph



Heinz Paul Bretz, 7.02.2010 at 14:50h

Geniale Perspektive. Der Bildaufbau zieht den Blick ins Bild hinein.
LG Paul



Obelix2223, 7.02.2010 at 18:51h

wunderschönes bild kai und wieder einer dieser traumstrände auf tasminien. sie alleine sind für mich eine reise wert dorthin.

lg joachim



Lukas - LuWi75, 9.02.2010 at 22:23h

Schönes Naturbild. Gute Aufnahme.
LG; Lukas



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 990 Clicks
  • 5 Comments
  • 1 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (627/626)