This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Der Traum von Freiheit.... by a.w.Müller

Der Traum von Freiheit....


by 

Post a new QuickMessage
22.04.2012 at 15:59h
, License: All pictures  by the senders.
muß Grenzenlos sein.

Wenn ihr seinen Gedanken mal folgen wollt... dann hierzu ein wenig Musik:
http://www.youtube.com/watch?v=EDbZxW02DnE&feature=related

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Schnuckeline, 22.04.2012 at 16:07h

sehr eindrucksvoll - Daumen hoch *****
lg Kathrin




Stella Marie, 22.04.2012 at 16:19h

..ein berührender Blick .. ein schönes Foto
Tiere in der Gefangenschaft tun mir immer leid, aber wahrscheinlich haben sie es dort besser als in der Freiheit die oft nicht die Freiheiten bietet die zu wünschen wären..
Liebe Grüsse . Marie



Daniela Boehm, 22.04.2012 at 16:29h

So ein Blick ..das geht ans Herz.....die Urwälder wären schon schöner..LGdani


Creutzburg, 22.04.2012 at 17:10h

Berührend, beeindruckend, zweiffellos treffend,
beste Grüße, Ulrich



Wagner Peter Sey., 22.04.2012 at 17:29h

ja es ist ein schöner Traum..... der leider nicht in
Erfüllung geht..
sehr berührend ist sie Deine Präsentation
und eine schönes Licht zeigt den "Waldmeschen"
in eine besonderen Stimmung .....
leider ist es der Lebensraun der diesen
Geschöpfen aus Profitgier genommen wird,
und den wir eigentlich verantwotungsvoll für
unsere Nachkommen erhalten sollten...

dazu fällt mir wieder eine indianisch Weiheit ein:

"Wir haben diese Erde von unseren Eltern nicht
geerbt, sondern wir haben sie von unseren Kindern
nur geliehen."

liebe Grüße Peter





Othmar W. Mayer, 22.04.2012 at 18:09h

Lieber Andreas,
Danke, dass Du uns mit einer großartigen Zooaufnahme nachdenklich stimmst.

Friedrich von Bodenstedt, Schriftsteller, Professor (Deutschland, 1819 - 1892), schrieb:
Die Menge, schwer zu überzeugen, kann Beispiel oder Macht nur beugen, drum soll, wer lehrt, die Worte sparen und sich durch Handeln offenbaren.

Und ging es weiter?
http://afrikareisen.info/namibia/namibia-geschichte-deutsche-kolo
nie.htm


Herzliche Grüße
Othmar



Tobias Städtler, 22.04.2012 at 23:19h

Ein sehr schön gelungenes und einfühlsames Portrait, in einem guten Moment festgehalten.
Über deine nette Anmerkung habe ich mich gefreut.
LG Tobias



Eifelpixel, 24.04.2012 at 8:53h

Titel passt prima zum Bild.
LG Joachim



janamaus, 24.04.2012 at 17:47h

Gute Aufnahme.Gruss Christa


HelgaH, 25.04.2012 at 7:47h

Ja , in diesem traurigen Blick spiegelt sich die Sehnsucht nach Freiheit ,es ist ein Foto welches mich sehr berührt ,Du hast diesen Augenblick wunderbar festgehalten
LG helga
DE: alles Banane by HelgaH
DE: alles Banane
by
18.3.12, 8:58
3 Comments

ich danke Dir sehr für deine Anmerkung
DE: eingesperrt by HelgaH
DE: eingesperrt
by
24.4.12, 21:50
8 Comments



Shimmy11, 25.04.2012 at 11:34h

Was für ein trauriger Blick ... Sehr schöner Schnitt mit perfekter Schärfe.
LG Ute



-Jörn Hoffmann-, 6.05.2012 at 23:18h

. . . großartig !


Sunset Hunter, 14.05.2013 at 23:39h

Schaade dass sie sich weiter entwickelt haben und wir die Menschen dabei rausgekommen sind ........
die schärfe ist gut



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 635 Clicks
  • 13 Comments
  • 0 times saved as favourite

  • NIKON D7000
  • Sigma 150-500mm F5-6.3 DG OS APO HSM
  • 200.0 mm
  • f5.3
  • 1/125
  • ISO 640
  • +2/3EV
Tags
Link/Embed



previous (8/11)next