This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

... springe über deinen Schatten ... by Klopfgeist

... springe über deinen Schatten ...


by 

Post a new QuickMessage
2.05.2012 at 7:22h
, License: All pictures  by the senders.
... bevor du zu deinem Schatten wirst ...


Auch wenn diesen Prozess Bauch- und Bruchlandungen begleiten, ... auch bei allen Widrigkeiten die an uns zerren und zehren ... nicht aufhören an sich zu glauben ... DAS ist der Sinn des Lebens!

Eigentlich wollte ich ein anderes Foto hochladen ... dieser 1. Mai hatte es in sich ... war ein supertoller Tag an einem Fischteich ... BIBERSTARK!!!!

Aaaaber,dann las ich eine Fotomail und da musste ich mal bibrig umdisponieren ...

Du fühlst dich angesprochen ????? GUT SO!!!!

Du fühlst dich nicht angesprochen ???? HERZLICHE GRATULATION ... und bitte hilf den anderen die sich angesprochen fühlen ...


;+)=

klopf-klopf


DAS LEBEN IST EIN GESCHENK AN DICH!!!!!

DU BIST EIN GESCHENK AN DICH!!!!

~ die Biberfrau ~

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





LuftikusNord, 2.05.2012 at 7:35h

Da muß man manchmal ganz schön weit springen..und man kommt nicht immer an...schöne Schattenspielerei. lG tina


Klopfgeist, 2.05.2012 at 7:43h

Allerliebste Tina, Eroberin der Luftmeere .... wie immer und überall gilt ... Übung macht die Meisterin ... !!!! Und hallo man ist da wirklich, wirklich in bester Gesellschaft!!!!
***********gebenwirunsalsoalledieHändebeimSpringen************



Gotti V, 2.05.2012 at 8:17h

Klasse Farb- und Schattenspiel, deiner Frühlingsgrußbotschafterin!
LG Gotti



picture-e, 2.05.2012 at 8:29h

erst einmal ist es gut wenn man überhaupt noch einen Schatten wirft und dann, wer kann (oder noch kann) springen. Gruss aus Münster von picture-e.


bomae99, 2.05.2012 at 8:55h

Passt doch sinngemäss zur Psyche des Menschenkind`s.
Der Kindskopf in uns.
Ich will nicht, ich kann nicht, mal sehen.

Oh ja, der innere Schweinehund in einem
nimmt uns die Kraft und den Willen.
Vielleicht ist der Schatten auch zu gross, ihn zu überspringen, man benötigt Beistand, Hilfe.

Ist es die trügerische Sicherheit, die blockt, ist es das fehlende Selbstbewusstsein, ist es die verlorene Identität?
Schatten, die Ängste schüren vor Enttäuschung.
Da sagt auch der Federmann, Horizonte öffnen, sie führen zum Licht und verlieren den Schatten.
Der Falke



MacMaus, 2.05.2012 at 9:33h

....sowohl aus fotografischer als auch weißheitlicher Sicht, könnte auf die unteren Blüten verzichtet werden. Es würde dann der Ansicht nur nötigere Klarheit vermitteln, meiner Meinung nach. Die Lebensweißheiten der Biberfrau so vor dem Frühstück....muß ich erst einmal bedenken. Über den eigenen Schatten zu springen habe ich ja im Februar versucht und wie DAS ausging.... neeeeee und nochmals nee,meine liebe Biberfrau ;o)) auch wenn ich klein bin, kann ich noch richtog dolle auf die Nase fallen und würde mit dieser Erfahrung lieber eine andere Methode ausprobieren.
Tschüssiken und allerbeste und schönste Sonnnengrüße
von :-)) Gaby



Bernhard Kuhlmann, 2.05.2012 at 10:00h

Wir alle sind ein Geschenk von dem da oben !
Sehr schön hast du das alles gesagt !
Gruß bernd



Dorothea Mansel, 2.05.2012 at 10:06h

Hallo Angelika ,
eine wunderbare Idee !!!
LG Doro



hespasoft, 2.05.2012 at 10:14h

"Spring"..
LG
Andreas



Bellabe, 2.05.2012 at 11:07h

Poch-poch... Da fühle ich mich gerade eher angesprochen... Eben die Trauer so halb überwunden, muss man sich mit einer durchgeknallten Nachbarin fast prügeln, die sich bei allen anderen Nachbarn über alles Mögliche beschwert und jetzt allen Ernstes (via Hausverwaltung) alle Erdgeschoss-Parteien mit Katzen (also neben den anderen 5 auch mich) aufgefordert hat, eben diese Katzen (nach 10 Jahren Freiheit) an die Leine zu nehmen, weil diese andauernd tonnenweise in ihren (einen) Garten ködeln.... Hallo?
Wer springt jetzt bitte über wessen Schatten? Der Schatten ist überdimensional! Schaffe ich nicht...
Grrr...... ;O)))
Es grüßt Dich, eine einen Tick entnervte Nachbarin, die sich auf einen Besuch von Dir freut!
BETTINA (nebst Liesel & Maya)



izet, 2.05.2012 at 13:32h

mal wieder auf den punkt gebracht und mut gemacht :-)
lg ina



Irene T., 2.05.2012 at 13:47h

ja ...das muss auch mal sein ..über seinen eigenen Schatten zu springen ....das wäre für manche sogar wünschenswert ...aber was solls ...jeder ist in seinen Leben ...sein eigener Schmied ...
ein schönes LIcht und Schattenspiel der Blume ...
wünsche dir einen schönen Mittwoch....
lg.Irene



Karin und Axel Beck, 2.05.2012 at 14:05h

Schön wie du die Schattenspiele hier zeigst...erst wenn man über seinen Schatten springt, weil man was erreichen will, wird das Leben interessant und lebenswert.
LG
Axel



Helmut Johann Paseka, 2.05.2012 at 14:59h

. . manchmal steht die Sonne schon sehr tief . . und der ominöse Sprung gereicht, . . einen Weltrekord aufzustellen, . . doch, . . kaum "noch" sicher gelandet, . . beginnt bereits wieder das schleichende Vergessen, . . deshalb sind "Erinnerungswörter" wie diese von der Biberfrau sehr wichtig, . . verstehe wer verstehen kann, . . will, . . ich habe auch das dahinter verstanden, . . ein Hoch Deinem ersten Mai, . .
herzlichst Helmut



Dorothe, 2.05.2012 at 15:57h

passt sehr schön dein Zitat in Kombination mit dem Foto...
LG Dorothe



Mary.D., 2.05.2012 at 18:26h

Na,liebe Biberfrau...das ist ja wieder mal ganz stark....
Wobei du Recht hast:mal über den eigenen Schatten springen,das kann vieles zum Guten ändern!
Schöne Idee!
LG Mary



Otto Krb, 2.05.2012 at 23:20h

Wenn das bloß so einfach wäre.... wenn man doch keine Beine hat, um tatsächlich zu springen.... Du verlangst ein bißchen viel....
Schöne Aufnahme!
Liebe Grüße,
Otto



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo

  • FinePix S100FS
  • 12.2 mm
  • f5.6
  • 1/450
  • ISO 200
  • 0EV
Tags
Link/Embed



previous (54/85)next