This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a member now
 

Allerseelen ... by Peter Krammer

Allerseelen ...


by 

Post a new QuickMessage
2.11.2006 at 13:15h
, License: All pictures  by the senders.
... ist der Tag nach Allerheiligen .
Wir gedenken unserer Lieben, die nicht mehr unter uns sind.
.
Zur Entstehung:
Dieser kleine Friedhof liegt weit ausserhalb, umgeben von Feldern und Streuobstwiesen.
Ich war nachts schon öfter in der Nähe (nicht weil ich ein Vampyr bin :-), sondern weil man dort, obwohl abgelegen, bequem mit dem Auto hinkommt und ich dort manches mal den Sternenhimmel fotografierte.
Damals dachte ich: an Allerheiligen werden dort wohl einige Lichter brennen.
Als ich gestern Nacht dort ankam, wurden meine Erwartungen weit übertroffen... es hatte fast aufgehört zu regnen und sogar der Mond beleuchtete den Wolkenhimmel und die Lichter der Stadt waren schwach über dem Hügel erkennbar.
Das Klicken des Kameraverschlusses war das einzig hörbare Geräusch....ich hoffte, die Stille wäre auch visuell wahrnehmbar.
.
PS: keinerlei Montage, kein DRI.- Mir ging es darum, die von mir empfundene Stimmung einzufangen.
Nikon D 200 - mit Sigma 10-20 mm

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Johann Be., 2.11.2006 at 13:17h

Oh ja, ungewöhnlich, aber gerade deshalb sehr eindrücklich!

Gruß Hans



Matthias Endriß, 2.11.2006 at 13:18h

Eine grandiose Aufnahme, Peter, mit herrlich warmen Licht. Da bekommt selbst der Friedhof etwas heimeliges in einer scheinbar eiskalten Nacht... Und die Wolken um den Mond... das wirkt richtig gespenstisch irgendwie... Wie eine Seelenwanderung.
LG Matthias



Alfons Gellweiler, 2.11.2006 at 13:20h


Eine beeindruckende, eine fantastische Bildwirkung !
Kaum zu glauben.

Grüße Alfons



Birgit P., 2.11.2006 at 13:28h

nur gut das nicht noch jemand anderes auf die gleiche Idee gekommen ist, du hättest dich sicher zu Tode erschrocken, so allein da nachts auf dem Friedhof ;-)
Aber gut das du das Risiko auf dich genommen hast, sieht wirklich total gut aus, hat sich auf alle Fälle gelohnt,
lG Birgit



Sascha Hähni, 2.11.2006 at 13:34h

Wahnsinnig schönes Stimmungsbild - tolle Arbeit! :)


Steffen S., 2.11.2006 at 13:37h

Erstaunliche Wirkung, Peter!
Sowas habe ich hier im Norden noch nicht gesehen, denke mal, das es an der vorherrschenden Konfession liegt.

LGS



Günther Pichler, 2.11.2006 at 13:38h

wundervolle aufnahme, peter!
sehr feines zusammenspiel der einzelnen lichtfarben.
gefällt mir sehr!



1 Uzzi, 2.11.2006 at 15:11h

Sehr gut und eindrucksvoll! Da haben sich deine Mühe und Anstrengungen aber voll gelohnt. Bei mir wurden ständig alle Lichter ausgeblasen ... hinterm Horizont geht´s weiter ...;-)
lg Uwe



Wolf I, 2.11.2006 at 15:15h

das ist sehr sensibel und eindrucksvoll, lag Dir sicher persönlich auch sehr am Herzen das Foto, Lg Wolf


Gabriele U., 2.11.2006 at 15:18h

So habe ich einen Friedhof noch nie gesehen. Sehr stimmungsvolle Aufnahme, die dir da gelungen ist.
LG Gaby



Reinhold Bauer, 2.11.2006 at 15:45h

auch ohne dri und ähnliches, oder vielleicht gerade deswegen, ein für mich sehr überzeugendes und glaubwürdiges foto.
lg reinhold



Peter Krammer, 2.11.2006 at 16:50h

@ Martina
Ja, Du hast recht, ich habe mir das schon selbst gedacht, dass die Stelle zwischen den beiden Baumgruppen wie eine schlechte Retusche aussieht und überlegt, ob ich das angleichen soll....aber dann dachte ich mir: Blödsinn, es war eben so an diesem Abend und es bleibt so, wie es ist !
Sicher ist das eine weiter entfernte Wolkengruppe, die mehr oder weniger unbeweglich war und noch vom Mondlicht beleuchtet wurde, während sich die tieferhängenden Wolken sehr viel rascher bewegt haben. Die Wettersituation veränderte sich an diesem Abend ohnehin minütlich.
Falls Du aber den "Wischeffekt" der Wolken meinst: der resultiert aus der schnellen Bewegung der vom starken Wind getriebenen Wolken und der relativ langen Belichtungszeit.
LG Peter



Manni Beutel, 2.11.2006 at 17:38h

Das sieht ja mehr aus wie das "Jüngste Gericht" im wahrsten Sinne des Wortes: unheimlich schön.
LG Manni



Uwe Mewes, 2.11.2006 at 18:17h

Klasse Bild Peter.Das hat sich aber gelohnt dort hinzufahren.Die Wolken geben dem Bild noch die richtige Stimmung.


Nicole Wilke, 2.11.2006 at 18:31h

Die "Himmelsbeleuchtung" macht es sehr emotional!
stark!
Herzlichen Gruß, Nic.



Werner Büttner, 2.11.2006 at 19:30h

Hallo Peter,

ein ungemein stimmungsvolles Foto.
Dieser teilweise gelblich gefärbte Himmel sorgt
für einen irren Farbkontrast!

lg werner



Priska Zehentner, 2.11.2006 at 19:35h

Ein Bild zum Verweilen und zu denken! Der Friedhof zusammen mit dem nächtlichen Licht am Himmel sieht grandios aus!
lg
Priska



Ewa W., 2.11.2006 at 19:55h

dumm zum sagen Tolle Lichter......ist aber war,...Wirkung ist klasse...:-))
Lg, Ewa



M³ Mückenmüller, 2.11.2006 at 20:30h

Sieht echt klasse aus - tolle Idee!!
gruss, matthias



Petra. W., 2.11.2006 at 21:24h

An solchen Tagen entfalten Friedhöfe immer eine ganz besondere Stimmung, die durchaus auch Trost spendet. Dein Bild geht unter die Haut...

LG
Petra



Achim Köpf, 2.11.2006 at 22:22h

Ja, eine beeindruckende Stimmung hast du eingefangen!
Grüße
Achim



Peter Krammer, 2.11.2006 at 22:29h

@ Martina
Ich habe das auch so richtig von Dir verstanden, Martina, mach Dir darüber keine Gedanken :-)
Ich würde das Bild als Aussenstehender ähnlich kommentieren, wie Du das getan hast.
Und ich geb Dir nochmal recht: es sieht tatsächlich unwirklich aus, selbst für mich, wo ich weiß, dass es wirklich ist, wie z.B. das gelbliche Licht von den Lichtern Bad Kissingens hinter dem Hügel.
Ich war auch froh, dass Du diesen "Unwirklichkeits-Aspekt", (der dieses Bild nach meiner Meinung eigentlich erst interessant macht) angesprochen hast, so hatte ich die Möglichkeit, dies auch für alle anderen in der @Anm. für Dich zu erklären.
Danke Dir und viele Grüsse
Peter





Esther Margraff, 2.11.2006 at 22:48h

es ist einfach überwältigend!!
Mehr fällt mir garnicht dazu ein.
Lieben Gruß
esther



Susann K., 2.11.2006 at 22:51h

wundervoll...........da wird man sehr still..........
Lieben Gruß
Susann



Christa Ho., 2.11.2006 at 22:57h

Durch die lange Belichtung wirkt der Himmel fast, als wären in Bayern die Polarlichter angegangen.
Ich möchte gar nicht mehr aufhören zu schauen und nachzudenken.
Auf dem Friedhof (der hier sehr an ein antikes Gräberfeld erinnert) glühen die Seelen noch in leidenschaftlicher Erdverbundenheit. Aber der Sog, hin zur Erleuchtung (das Licht der Stadt über dem Hügel), ist unwiderstehlich. Ist dieser WEG erst einmal beschritten, wird die Seele vielleicht zu ihrem Ursprung zurück finden können.
Für mich eines Deiner aufwühlendsten Bilder, Peter!
Guten Abend
Christa



Petra Sommerlad, 2.11.2006 at 23:03h

Sehr schöne Aufnahme..sieht irgendwie anheimelnd aus, und gerade der Himmel gibt dem Bild noch was besonderes! LGPetra


gebra, 2.11.2006 at 23:17h

Ein wirklich ungewöhnliches Foto, im postivsten Sinn. Es ist sehr gut geeignet um den Sinn und den Hintergrund des heutigen Allerseelen Tages so richtig ins Bewußtsein zu holen. Dieses Bild übt eine starke Wirkung auf den Betrachter aus.
Dass die Wolkenbildung und die Lichtreflexionen der Stadtbeleuchtung am Himmel den starken Eindruck zusätzlich erhöhen und die mystische Stimmung noch verstärken, das ist der Lohn für Deine Mühe, die Du auf Dich genommen hast, um dieses Foto zu "zelebrieren". Eine schöne Idee und hervorragend umgesetzt.

VG von Gerhard



Matthias Moritz, 3.11.2006 at 5:16h

Den ganzen Anmerkungen habe ich nichts mehr hinzuzufügen.
Außer, dass ich mir positiv vermerke: es ist kein verbasteltes "Kunstbild".



Rudolf Kasper, 3.11.2006 at 7:29h

Welch tolle Stimmung.
lg rudi



Trautel R., 3.11.2006 at 9:26h

mir geht es wie den anderen vor mir: ich schaue und schaue und bin begeistert.
ein sehr ausdrucksstarkes motiv.
lg trautel



Fred Pechardscheck, 3.11.2006 at 11:47h

Suuuuper. Das warme Licht der Kerzen gegen das spärliche, aber wirkungsvolle Licht des Himmels. Auch der Bildaufbau ist vom Feinsten. Gratulation.
Gruß Fred



The Great Kaidan, 3.11.2006 at 13:00h

wow... sehr stimmungsvoll!




That´s Life, 3.11.2006 at 16:48h

chapeau!!! ... was für eine Stimmung!
lg Michael



V. Munnes, 3.11.2006 at 18:53h

..................sehr treffend getroffen und würdevoller Einblick...........
ich habe hier auch eine persönliche Gedenkstätte (pol. Opfer des Stalinismus) wo ich mit Blumen und Licht, die Zuschauer zum Nachdenken einlade !?

Die Stimmung, Farbe und Licht sind hier sehr treffend und würden mit DRI Technik bestimmt nicht so heftig wirken !?

vlG----------------------------aus Schwerin--------------volker-<



- m -, 3.11.2006 at 20:49h

+


Maik Köster, 4.11.2006 at 10:58h

Eine schöne Idee einen Friedhof bei Nacht abzulichten.
Sehr Interessante Aufnahme mit den ganzen Lichtern, auch der Himmel sieht toll aus!
Gruß Maik



Rainer Switala, 4.11.2006 at 12:27h

eine stimmung die mich geradezu begeistert
man kann die stille spüren
der himmel wirkt fast mystisch dazu
klasse
gruß rainer



V O L K E R., 4.11.2006 at 18:34h

Sehr düstere und unheimliche Stimmung! Sehr gut!


Frank Sensel, 4.11.2006 at 19:16h

Eine beeindruckende und für mich sehr emotionale Aufnahme!!! Das warme Licht der Kerzen auf dem Friedhof und das verschleierte etwas mystisch wirkende Mondlicht am Himmel geben der Szene etwas Unwirkliches. Habe bisher wenige Fotos gesehen, die mich derart anrühren.
LG Frank



Karin Hartwig, 5.11.2006 at 22:28h

Du hast Recht, Peter: Erst nachdem ich grade das Licht ausgeknipst habe, entfaltet dein Bild im Dunkeln seine ganze Wirkung.
Eine stille, verzaubernde Stimmung - nichts Düsteres, wie man es von Friedhöfen evtl. erwartet. Durch das warme Licht der Lampen hervorgerufen und unterstrichen durch das "Polarlicht" am Himmel.
Die nächtliche Stille hast du so sehr schön eingefangen und wiedergegeben.
Einen lieben Gruß von
Karin




S i l v i a ~ W, 5.11.2006 at 22:59h

Lieber Peter,
Dein Bild bringt mich zum Nachdenken...Erinnerungen werden wach...Vergangenes wird wieder Realität, wenn nicht wirklich so doch Gedanklich...

* * *
Wie viel kostbares
unersetzliches
unvergessliches
einmaliges

für immer
Erinnerung

meine Tränen
brechen sich
Bahn....und spülen
die Erinnerung weg

ich beginne wieder
zu atmen

voller Erstaunen stelle ich fest
dass die Zeit doch nicht
stillsteht.

ich blicke zum Horizont
und bin
T e i l
der Unendlichkeit..

* * *
petra würth

in gedanken verbunden
silvia



Mary Sch, 8.11.2006 at 22:38h

Das wirkt sehr stimmungsvoll mit den leuchtenden Grablichter.
LG Mary



Mara T., 9.11.2006 at 11:54h

Du traust Dich was !
Nachts allein auf einen Friedhof ... ich weiss nicht, ob ich das wagen würde.
Irgendwie unheimlich wäre mir das doch.
Aber Dein Bild hat so gar nichts Beängstigendes,
im Gegenteil sehr friedlich und tröstlich schaut das aus.
Diese strahlenförmigen Wolken mit dem durchschimmernden Mondlicht sind wie gemacht für diese mystische Stimmung.
LG Mara



Alexandra P., 12.11.2006 at 19:20h

Eine wunderbare aber auch natürlich wehmütige Stimmung, die Du meisterhaft rüberbringst. Phantastisch!
LG Alexandra



Aurora G., 13.11.2006 at 9:52h

Beeindruckend! lg., a.


Helmut Schadt, 13.11.2006 at 12:56h

Durch die an Polarlichter erinnernden Wolkenstrukturen um den Mond erhält die ohnehin schon mystische Stimmung einen beinahe übernatürlichen Ausdruck. Man könnte fast an eine Erscheinung zu Allerseelen glauben ;-)).
Eine Aufnahme, die eigentlich zu schade für diese Galerie ist, kein Wunder, dass sie noch keiner vorgeschlagen hat :-)

LG,
Helmut



Claudia Rosenegg, 13.11.2006 at 15:19h

Ich habe auch gevotet, sage aber natürlich nicht wie :-))) Normalerweise vote ich (wenn überhaupt) ohne Anmerkungen (und bestimmt nicht im Voting Bereich), aber hier möchte ich noch etwas persönliches hinterlassen: Ein außergewöhnliches Motiv, das voller Gefühle ist. So kommt's jedenfalls für mich rüber. Sehr gutes Foto! LG Claudia


H. Hermeter, 13.11.2006 at 16:34h

so naturecht als ob man vorort wäre, bin sehr beeindruckt:-))
lg hermann



Voting Center, 15.11.2006 at 13:22h

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 176 pro und 360 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste Mal ;-)


Helmut Schadt, 15.11.2006 at 13:22h

Eine Aufnahme von ganz eigentümlichen Reiz und einer fantastischen Bildwirkung.
Obwohl die Aufnahme vom Sujet her eigentlich nicht dem entspricht, was ich normalerweise in der Galerie sehen möchte, schlage ich dieses Bild wegen seiner gekonnten Aufnahmetechnik und fast unglaublich erscheinenden Wirkung für die Sektion Fantasie vor.



Kai Sehlke, 15.11.2006 at 13:22h

pro


Aurora G., 15.11.2006 at 13:22h

+++


Farbkasten Fabi, 15.11.2006 at 13:22h

dickes pro


Roswitha Schleicher-Schwarz, 15.11.2006 at 13:22h

+


Detlef Schäfer, 15.11.2006 at 13:22h

s


Peter Nikolaus, 15.11.2006 at 13:22h

Pro - pro und abermals pro!!!!!

LG Peter



Axel O., 15.11.2006 at 13:22h

nö...


Beate Zoellner, 15.11.2006 at 13:22h

+


Sascha01 Krause, 15.11.2006 at 13:22h

pro


Evelyne E., 15.11.2006 at 13:22h

Pro


Regina Strawberry, 15.11.2006 at 13:22h

Pro!!!


Der Feurige Engel, 15.11.2006 at 13:22h

-


Armin S., 15.11.2006 at 13:22h

+


Klaus Zeddel, 15.11.2006 at 13:22h

Pro!


Petra Glockenthal, 15.11.2006 at 13:22h

pro


Matthias Endriß, 15.11.2006 at 13:22h

PRO


LorenzFolkerts Photographie, 15.11.2006 at 13:22h

PRO +

von Lorenz



H. Hermeter, 15.11.2006 at 13:22h

pro


S i l v i a ~ W, 15.11.2006 at 13:22h

pro


Mary Sch, 15.11.2006 at 13:22h

Pro


Georg Dorff, 15.11.2006 at 13:22h

pro


Stefan Keinz, 15.11.2006 at 13:22h

Ich hab's nicht so mit abergläubigen Riten. Aber das Bild hat mich sehr angerührt und zum Nachdenken gebracht. Was mehr kann man von einem Bild erwarten?
Pro



Rainer Rauer, 15.11.2006 at 13:22h

PRO!


Alexandra P., 15.11.2006 at 13:22h

PRO


Werner Büttner, 15.11.2006 at 13:22h

pro


Der Woici, 15.11.2006 at 13:22h

-


Evelyn M., 15.11.2006 at 13:22h

pro!!


M³ Mückenmüller, 15.11.2006 at 13:22h

+++


Nicole Wilke, 15.11.2006 at 13:22h

pro


White Crow, 15.11.2006 at 13:22h

+++


Michael Kueper, 15.11.2006 at 13:22h

ganz toll! es berührt -> pro


Martin C. Graetz, 15.11.2006 at 13:22h

skip


Wera Tuma, 15.11.2006 at 13:22h

Pro


Peter Bemsel, 15.11.2006 at 13:22h

pro


Rainer Switala, 15.11.2006 at 13:22h

prooooooooo


Klaus Buhles, 15.11.2006 at 13:22h

+


Peter Kofler, 15.11.2006 at 13:22h

pro


Heinz H., 15.11.2006 at 13:22h

Ich wollte es auch vorschlagen, hatte aber nichts Frei.

PRO



Regina Hübner, 15.11.2006 at 13:22h

P
R
O



Petra Sommerlad, 15.11.2006 at 13:22h

+


Gilbert Vogel, 15.11.2006 at 13:22h

+


T. Engels, 15.11.2006 at 13:22h

pro...


Holle B., 15.11.2006 at 13:22h

Hat was, aber der Rahmen zerstört die ganze Stimmung. Etwas dezenter wäre imho besser gewesen...
s



Lydia S., 15.11.2006 at 13:22h

pro


Stefan Burkard, 15.11.2006 at 13:23h

>>> PRO <<<


Christa Ho., 15.11.2006 at 13:23h

PRO !!!!!


Raymond M., 15.11.2006 at 13:23h

pro für's bild, für'n friedhof noch nicht :-)


Angelika B., 15.11.2006 at 13:23h

Pro


I arkadas I, 15.11.2006 at 13:23h

s


dp-photographie, 15.11.2006 at 13:23h

*** «:::P:::» «:::R:::» «:::O:::» ***

------o00o----°(_)°----o00o------



Wolf I, 15.11.2006 at 13:23h

pro


Der Müller, 15.11.2006 at 13:23h

leider contra


P. Roth, 15.11.2006 at 13:23h

+


Silvia Hütter, 15.11.2006 at 13:23h

pro, super


Dirk Und Heidi Weh., 15.11.2006 at 13:23h

+PRO+


Nicolas Sieber, 15.11.2006 at 13:23h

echt geil gemacht... das ist wirklich spitzenklasse!



Gaby Krickser, 15.11.2006 at 13:23h

+


Rudi Schrätzlmayer, 15.11.2006 at 13:23h

PRO


Wolfgang Schenkel, 15.11.2006 at 13:23h

PRO


Frank Fritzsche, 15.11.2006 at 13:23h

+++pro+++


T Fotokunst, 15.11.2006 at 13:23h

-


Siegfried Kramer, 15.11.2006 at 13:23h

P-R-O


Michael Rieß, 15.11.2006 at 13:23h

mini+


Jens Moeller, 15.11.2006 at 13:23h

-


Mimoto, 15.11.2006 at 13:23h

Licht, Himmel, Tod,...
Spricht mich an das Foto
-pro-



Re Gina, 15.11.2006 at 13:23h

-


 

Peter Krammer, 15.11.2006 at 13:47h

@ ALLE
Der Vorschlagende und ich selbst auch haben nicht damit gerechnet, dass dieses Foto in die Galerie kommt. Es ist wohl etwas zu düster und das Thema an sich schiebt man gerne von sich weg ;-)
Alleine die Tatsache, dass ein von mir so hochgeschätzter Fotograf dieses Foto vorgeschlagen hat und die Resonanz meiner Fotofreunde auf dieses Bild ist für mich mehr Freude als genug und bedeutet mir sehr viel !
Ich danke Euch allen für`s Mitmachen und ganz besonders für den Galerievorschlag
Helmut Schadt , dessen Dokumentationen und Bilder unter die Haut gehen und deren genaue Betrachtung ich sehr empfehlen kann !!
Herzliche Grüsse
Peter



Klaudia Und Stanislaw Winiarski, 15.11.2006 at 17:49h

Herzlichen Glückwunsch von uns ... zum Bild! Es ist ein Bild, das man gerne auf sich einwirken lässt ... ein wärmendes Bild!
LG Klaudia und Stanislaw



Bin Im Laden, 15.11.2006 at 22:05h

I like this picture a lot.
Very inspiring........almost mystical.

Kind regards,
Bin



KLEMENS H., 17.11.2006 at 23:48h

...ich schaue mir dein schönes Bild noch einmal an
und bin ganz erstaunt über die Voting-Wahl...

...ganz gleich, wie das Ergebnis ist,
offensichtlich sind auch Viele davon begeistert:
so wie ich, Peter:
ich finde die verschiedenen Lichtfarben so schön......!

HG Klemens



Walter Zeis, 18.11.2006 at 15:53h

Ein Hauch Unendlichkeit liegt über der Szene!
Die Lichtlein waren wohl von sich aus hinreichend "gedämpft", um das Motiv von Spitzlichtern frei zu halten.
DRI hat sowieso oft etwas Künstliches.
LG Walter



Trude S., 18.11.2006 at 18:24h

ich seh diese Aufnahme jetzt erst und bin sehr beeindruckt! Die Stimmung zu diesem Tage bzw. Abend ist so fantastisch wiedergegeben, auch ergänzt durch das Licht des dunklen Himmels, daß ich das Votingergebnis nicht nachvollziehen kann.
Da ich sehr selten ins Voting schaue, verpasse ich halt sehr viele gute Aufnahmen.
lg Trude



fotoallrounderin, 19.11.2006 at 13:18h

werter peter, was du beschrieben hast kann ich gut nachfühlen und kommt dementsprechend auch sehr gut zu mir rüber.
die lichter machen sogar mich zum nachdenken.... zum denken an all die lieben, die ich kenne oder in meinem bewusstsein von anderen menschen sind und nun in seeliger ruhe verweilen.....
dein bild zeigt einerseits die sehr friedliche stimmung der ruhe und des "seins"....... anderseits zeigt es einen himmel, als ob es einen lichttrichter gäbe, wo man aufgesogen wird (oder der sagt: hier bin ich, das licht dieser welt)....... ein bild das mich ruhig und friedlich stimmt, wenn ich bedenke, dass ich mal ins licht gehen kann......
dein bild ist vielsagend und wunderschön...
wünsche dir einen ganz tollen sonntag und verbleibe - mit freundschaftlichen gedanken, grüssen
rosalie



Armin Leitner (2), 12.12.2006 at 13:38h

Da ist Dir ein besonderer Wurf gelungen.
Absolut hervorragend präsentiert. Toll.
Lieben Dank auch für Deine Kommentare.
LG - Armin



Johanna Hartung, 5.01.2007 at 17:57h

....da wird einem ja ganz warm um´s Herz. Tolles Bild. Aber Du bist ja auch schon ein echter Profi! Ich versuche weiter zu lernen.....
Herzliche Grüße von Johanna



Helene Kramarcsik, 24.01.2007 at 9:35h

Sehe ich erst jetzt. Schade, daß es für den FC-Stern nicht reichte, aber was bedeutet schon so ein Stern, es hat für mich trotzdem einen Stern verdient.
LG Helene



Taha , 7.10.2007 at 4:00h

OHH sehr schön! Ich hatte mich nicht getraut Nachts auf den Friedhof zu gehen.+++

LG Mehmet.



d1w.gifTo leave a comment please register first


 



previous (10/16)next