This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Neptuns Braut by Frank - Michels

Neptuns Braut


by 

Post a new QuickMessage
2.06.2012 at 20:39h
, License: All pictures © by the senders.
Diese Nette Dame steht im Sundhäuser See am Bug der Oisis ,leider war die Sicht bedingt durch Grundwühler nicht so Toll weshalb ich vom Wrack keine Brauchbaren Bilder machen könnte.
Mit etwas Experimentiern wie ich die Blitz Ausrichte konnte ich dann aber diese Bild machen.
Die Schwebeteile zu Entfernen hatte ich aber keine Lust.

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





JochenZ, 2.06.2012 at 23:04h

Rustikale Dame die Du da abgelichtet hast. Vor allem formatfüllend und schön gegen die Oberfläche abgelichtet. Durch die seitliche Ausleuchtung wirkt die Braut auch sehr plastisch. Der Dreizack führt den Blick gen Oberfläche. Tolle Aufnahme, auch mit Schwebeteilchen. Viele Grüße Jochen


scubaluna, 3.06.2012 at 9:54h

Da ist immer wieder einiges zu sehen im Süsswasser, hier mal nicht einfach eine aufblasbare Puppe. Die Bildgestaltung finde ich gelungen auch mit der Verzerrung. Die Lichtführung ist exakt und führt den Betrachter. Die Sicht würde ich als "sehr gut" bewerten, ok ich weiss nicht wie es sonst ist. Fein ist auch der Blick zur Wasseroberfläche.

scubaluna



Renate Pilz, 3.06.2012 at 12:16h

Die Dame sieht schon leicht abgestanden aus, wobei der Gesichtsausdruck dabei künstlerisch wertvoll ist.
Das Weitwinkel finde ich optimal eingesetzt mit dem Blick nach oben und in die dunkler werdende Tiefe.
Ansonsten setzt Du die weiblichen Konturen auch gut in Szene
lg Renate



Büker, 3.06.2012 at 16:57h

Klasse Foto,könnte genauso gut Überwasser sein. Vorallem die Perspektive macht das Bild aus. Sundhäuser war ich schon lange nicht mehr, ist mir immer zu überlaufen.
LG Kerstin



raimund paris, 3.06.2012 at 20:11h

Gute Aufnahme.
Die Wirkung des Fisheye gefällt mir hier richtig gut
und das Licht auf dem Hintergrund ist auch richtig dosiert.
Von den Schwebeteilchen hättest Dir ja zumindestens einige vornehmen können :-)

viele Grüße, Raimund



Frank - Michels, 3.06.2012 at 22:40h

Nunja die Schwebeteile fallen hier nur durch Geschikten Lichteinsatz nicht auf.
Ein Anderes Bild zeigt die Trostlose Realität.
http://www.uw-psd.de/pix/schweb.jpg





Sven Hewecker, 5.06.2012 at 7:32h

Die Gute könnte mal wieder ein Ganzkörperpeeling vertragen ;o)) Bei der Realisierung Deines Vorhabens hast Du offensichtlich auch Deinen Kopf benutzt ( o.k., war ja wohl auch nicht so tief und daher auch nicht so schwierig ;o)) ). Auch ich versuche immer mehr meine Bilder über die Lichtausrichtung zu gestalten. Klar, zum Einen sind es die Schwebeteilchen, zum Anderen bekommt man mit einer wohldosierten Licht- u. Schattenwirkung, eine stimmige Dimensionalität ins Pic.
Wieder einmal ein Anreiz, seine Bilder unter Wasser zu gestalten und nicht am heimischen PC.
Bzgl. Schwebeteilchen: " Fauler Sack " ;o)) ;o)), ist aber o.k., wenn es nicht zur Gewohnheit wird ;o))
GLG aus HH
SVEN



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 691 Clicks
  • 7 Comments
  • 0 times saved as favourite

  • NIKON D300
  • 10.0-17.0 mm f/3.5-4.5
  • 10.0 mm
  • f10
  • 1/100
  • ISO 200
  • 0EV
Tags
Link/Embed

Link for the following services:

No more ads ?



previous (659/1920)next