This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

. Ich fragte eine Schnecke . by minpix

. Ich fragte eine Schnecke .


by 

Post a new QuickMessage
23.05.2012 at 21:03h
, License: All pictures  by the senders.
Ich fragte eine Schnecke, warum sie so langsam wäre.
Sie antwortete, dadurch hätte sie mehr Zeit,
die Welt zu sehen.
[ Wolfgang J. Reus ]




"Entdeckungsreise" im Mai 2012

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Holger G. Mx, 23.05.2012 at 21:11h

Du bist mir vielleicht eine "Schnecke". ;-)

total schön und stimmungsvolle Makros.
vlg holger



Fotomama, 23.05.2012 at 21:13h

Das Bild links hat was vom klassischen Foto eines Hochseilaktes mit der Schnecke als Star. Rechts muss man zweimal hinschauen, bis man die Perspektive verstanden hat, aber es lohnt sich. Gefällt mir, wie du rechts den Grashalm so mittig plaziert hast.
Die Bilder sind ja ganz inimalistisch. Man erkennt kaum, in welche Umgebung man sie einordnen muss... aber ist das wichtig? Es sieht so oder so toll aus.
Gruß, Fotomama



STEFAN - ERIK IBOUNIG Photographie, 23.05.2012 at 22:38h

faszinierend schön

gglg
Stefan



Hermann A., 23.05.2012 at 22:58h

Tolle Makros! Hast Du fein gemacht!
Bei aller Langsamkeit, Schnecken sind schon bemerkenswerte Kletterkünstler!
Liebe Grüße,
Hermann



Sen1910, 23.05.2012 at 23:38h

hach.... .


IlLustionist, 24.05.2012 at 8:33h

Das Internet sagt: "Schnecken sind extrem kurzsichtig. Sie können je nach Art, nur einige Millimeter bis einige Zentimeter weit scharf sehen. Ausserdem sehen Schnecken nur schwarz/weiss."

Ein sehr kleiner und eintöniger Mikrokosmos um eine Schnecke drumrum. Zeit ist eben nicht alles, man muss sie auch nutzen können.

Aber dieses trotzt ihrer non-athletischen Figur hier vorturnende posierlich schleimige Haustier hat es schonmal in deine Galerie geschafft. Da wird man(n) neidig.

fühlerausstreckend
Jens



Der Kobbe, 24.05.2012 at 11:59h

wären sie schneller, wäre die Kurzsichtigkeitziemlich fatal.. zack. und schon rennt sie gegen einen Grashalm und bricht sich die Fühler.. ..oder kommt in der Kurve ins Schliddern, weil sie den Fremdschneckenschleim nicht rechtzeitig sah.. ;-)

links der Sabber is klasse.. schöne Zusammenstellung und überhaupt.. :-)



En Rico, 6.06.2012 at 22:02h

Sehr schöne Komposition von Bild und Text!
lg



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 274 Clicks
  • 11 Comments
  • 0 times saved as favourite

  • Canon EOS 550D
  • Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
  • 100.0 mm
  • f3.5
  • 1/160
  • ISO 1600
  • 0EV
Tags
Link/Embed



previous (14/28)next