This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Maibaum aufstellen in Bleibach by Wehrle Siegfried

Maibaum aufstellen in Bleibach


by 

Post a new QuickMessage
1.05.2012 at 10:06h
, License: All pictures © by the senders.
Der Ursprung des Maibaums

Die Ursprünge des Maibaumbrauchtums sind immer noch ungeklärt bzw. umstritten. Die Wikinger hatten einen Thorsbaum , den sie in der Nacht zum 1. Mai aufstellten. Der Thorsbaum war ein „zwei Mann hoher“ geschmückter Pfahl . Ebenso verehrten die Germanen Waldgottheiten, denen sie in verschiedenen Baumriten huldigten. Sogar Menhire, Obelisken bis hin zum schamanischen Symbolen im eurasischen und amerikanischen Raum werden als Kultpfähle im Zusammenhang mit Maibäumen betrachtet.
Eine durchgängige Tradition zu den heutigen Maibäumen lässt sich nicht jedoch herstellen, wird von einigen Volkskundlern sogar bestritten. In diesem Zusammenhang sollten jedoch Einflüsse der Christianisierung betrachtet werden, die heidnische Sitten unterdrückte und oftmals sogar bestrafte, dem schloss sich mancherorts auch die weltliche Obrigkeit an. Hierauf könnte auch eine wahrscheinliche weitere Unterbrechung der wieder aufgekommenden Tradition im frühen Mittelalter zurückzuführen sein. Interessant ist, dass der Maibaum in einigen Gegenden auch Marienbaum genannt wird, denn bei den Germanen stand der Kultbaum in enger Verbindung mit der Erdmutter.
Information about the photo
  • 555 Clicks
  • 0 Comments
  • 0 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services: