This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Lola - Menschen auf den Philippinen 2 by Alfi54

Lola - Menschen auf den Philippinen 2


by 

Post a new QuickMessage
5.03.2012 at 15:07h
, License: All pictures  by the senders.
Lola heißt in der Landessprache Großmutter.

In den Philippinen gibt es zwei Pflichtversicherungssysteme für Arbeitnehmer: Das GSIS für den öffentlichen Dienst und das SSS für alle Angestellten im privaten Sektor.

Es handelt sich hierbei um Familienversicherungen die Renten, Kranken und Unfallversicherung umfassen. Diese Versicherungen haben weniger als die Hälfte der Bevölkerung. Die Leistungen sind aber nach der Höhe der Beiträge gestaffelt. Daher gelten weniger als 10 % als ausreichend grundversichert. Absicherung gegen Arbeitslosigkeit gibt es keine.

Jeder Arbeitgeber wird versuchen an den Versicherungsbeiträgen vorbei zu kommen, daher sind Arbeitsverträge mit fest eingestelltem Status eher selten. Die neoliberale Politik der Vereinigten Staaten dient hier als Vorbild.

Es wundert auch niemanden, dass ältere Menschen entweder keine Rente, oder eben sehr niedrige Renten beziehen, und auf ihre Familie angewiesen sind. Oft arbeiten sie bis ins hohe Alter und wohnen dann wieder bei ihren Kindern. Wenn sie nicht mehr arbeiten, ist das weil sie körperlich nicht mehr dazu in der Lage sind.

Alters- oder Pflegeheime habe ich nie auf den Philippinen gesehen.

Das Familienleben auf den Philippinen ist immer noch stark vom Senioritätsprinzip bestimmt. Die Älteren haben einen Respektsbonus, der weitgehend als selbstverständlich gilt. Sie sind sehr oft Anlaufpunkt für Ratschläge des Lebens.

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Ilona Heinrich, 5.03.2012 at 15:11h

vom leben gezeichnet
berührend und ausdrucksstark
lg



Gerhard Busch, 5.03.2012 at 15:11h

Eindrucksvolle Portraitstudie.
Gruß Gerhard



roro ro, 5.03.2012 at 15:11h

Ein sehr schönes und intensives Porträt dieser Dame. Passend auch der ruhige Hintergrund. Beim gegebenen Prinzip der Altersversorgung sind hohe Geburtenraten selbstverständlich.
Schöne Woche
Roland



Simone Mathias, 5.03.2012 at 15:12h


*´¨ )
¸.* ¸.*´¨) ¸.*¨)
(¸.*´ (¸.´ (¸.*´¯`*->GIGANTISCH...GUT ..........
unglaublich schön kann das leben gesichter mancher menschen zeichnen.
und ein guter fotograf versteht es die zu zeigen.
so wie du.
lg, simone



paules, 5.03.2012 at 15:25h

interessanre Infos....ob sie was bekommt?? HG Paul


maiauge, 5.03.2012 at 15:54h

Wieder eine starke Parallele zu den Geschichten, die wir in Nepal gehört haben. Die Alten sind auf die Familie angewiesen und es gibt Probleme, wenn diese Familie nicht da ist, dann bleibt nur *Betteln* ...
Positiv ist allerdings, dass in diesen Ländern der Rat der Alten noch etwas zählt.. und sie nicht als *überflüssig* angesehen werden.
VG Renate

Ach ja, das Bild hast Du wunderschön bearbeitet, gefällt mir als Portrait ausgesprochen gut!



Legolas1709, 5.03.2012 at 16:45h

Gutes, ausdruckstarkes Portrait, gibt viel Raum über den Gesichtsaudruck nachzudenken.

LG
Christine



Knipser-Andy, 5.03.2012 at 17:24h

Ganz starkes Portrait , und das S/W passt hier auch super.
Ich bin begeistert.

LG
Andy



Stella Marie, 5.03.2012 at 18:47h

.Respektbonus. ... Respekt .. ist hier wohl bald ein ausgestorbener Begriff .
Wie alt mag diese Lola wohl sein ?
Was arbeiten die Leute - die alten Menschen dort ?
Grüsse . Marie



AnnyMae, 5.03.2012 at 19:41h

... da kann auch ich nur schreiben - vom Leben gezeichnet und trotzdem strahlt die alte Dame unglaublich viel Würde aus - viele Grüße, Andrea


Karl HZ, 5.03.2012 at 20:23h

ein ausdruckstarkes Portrait, es zeigt die Schönheit des Alters, die Spuren eines langen Lebens mit seinen vielen Höhen und Tiefen....-) ++++
LG.Karl



Johannisbeere, 5.03.2012 at 20:52h

Ausdrucksstarkes Portrait, toll!
Ich hätte nur die Blende ganz geöffnet, damit der Hintergrund mehr verschwimmt...
Lg Johanna



Ralf Finke, 6.03.2012 at 0:49h

Ein sehr gelungenes Portrait! Die Augen sprechen Bände.
Ja, die Lebensumstände bei uns in Europa sind - wenn auch nicht für alle - schon ein Segen!
LG Ralf



sam1956, 6.03.2012 at 2:35h

unter meinen augen ein sehr ausdruckstarkes s/w
portrait
bin ein freund der s/w fotografie
lg georg



Marion Schimannek, 6.03.2012 at 9:37h

Ein Gesicht, das erzählt.
Für mich viiiiiiiiiiiiiiiiel interessanter als die ganzen gelifteten und gebotoxten Köpfe.
Danke für die Infos. Respekt vor dem, was Menschen geleistet haben in ihrem Leben nimmt bei uns leider immer mehr ab. Wir sollten uns alle bemühen ältere Menschen nicht als Ballast zu sehen, wenn sie unsere Unterstützung benötigen.
VG Marion



Alfred Schultz, 6.03.2012 at 14:11h

Verwelkte Schönheit und noch immer
hoch geehrt.
Das sollten wir hier mit unserem Jugend-Wahn
auch einführen.
Sehr ausdrucksstarkes Portrait.
Gruß n- A.



Günter7, 6.03.2012 at 16:03h

Sehr ausdrucksstark und in bester Schärfe präsentiert.
VG Günter



lunes, 6.03.2012 at 20:23h

sehr ausdrucksstarke portrait in perfekt gewählter sw tonung!
lg lunes



Foto-Nomade, 6.03.2012 at 21:08h

Dieses von den Jahrengealterte Gesicht würde ich in Farbe sehen wollen.
(aber ich mag nun einmal kein S/W).
~
Danke zu
Frühlings-Ahnen.. (18) by Foto-Nomade
Frühlings-Ahnen.. (18)
by
5.3.12, 21:56
22 Comments

Bei 40 Hochkantern/~bei Drittel Überdeckung.
~



Grazyna Boehm, 6.03.2012 at 21:16h

Klasse das Porträt.
Ganz interessante Reportage von Dir.
Ich warte auf die nächste Bilder.
Gruß, Grazyna.



Harald Lenzeder, 6.03.2012 at 21:50h

Da ist wirklich das Leben ins Gesicht geschrieben! Ganz starkes SW Portrait.
vg
Harald



Diana von Bohlen, 6.03.2012 at 23:19h

sehr berührend!

das Foto und auch Dein Text!

das hört sich hart an aber wer letztlich besser dran ist , ist noch die Frage!

LG Diana



Mysticdidge, 7.03.2012 at 6:51h

Sehr ausdrucksstark obwohl uns diese Gesichtszüge doch so fremd erscheinen. Unglaublich was man in diesem gelebten Zeichen in Ihrem Gesicht sehen kann.
Starkes Porträt.

Lg Peter



Uwe Schmidt 3, 7.03.2012 at 19:22h

Ein markantes Gesicht - ich bin begeistert von diesem Portrait.

VG Uwe



008, 7.03.2012 at 19:25h

Hallo Alfi...

da hast du ja eine super Lola gelichtet..
bei uns im Lande haben doch viele keinen Respekt mehr vor dem Alter...
lg
Burkhard



Bernhard Kuhlmann, 8.03.2012 at 10:17h

Fantastisch, was man in deiner Serie alles lernen kann !
Ich freu mich schon auf weitere Folgen.
Gruß bernd



TeresaM, 11.03.2012 at 8:44h

Un très beau regard pour ce fabuleux portrait en NB.
Amitiés,



Nuria Zortém, 23.03.2012 at 23:37h

Un très beau portrait, bravo pour sa qualité.
Salutations, Nuria



Eva-Maria Nehring, 23.04.2012 at 16:08h

Güte, Kummer und Sorgen sind hier vereint im Ausdruck.
Ein ganzes Leben, ausgebreitet wie eine Landkarte
in einem Gesicht...
Respekt!
LG Eva




Margot Kirsch, 13.06.2012 at 11:51h

ein ganz starkes portrait!!!
lg margot



Rolf Brüggemann, 27.06.2012 at 12:42h

Lolas Gesichtszüge haben so viel zu erzählen...


Christoph Beranek, 23.07.2012 at 13:31h

Ein wunderbares, eindringliches Portrait. Das Gesicht erzählt von den vielen Entbehrungen ihres Lebens, strahlt zugleich auch Güte, Mitgefühl und Lebensweisheit aus. Sie verdient meinen Respekt und meine Hochachtung, die Lola.
Die Präsentation in s/w finde ich sehr passend.
LG
Christoph



Gabriele-M oments, 22.11.2013 at 18:26h

Mich berührt dieses Portrait sehr, eine super Arbeit von dir, einer Frau die bestimmt viel erlebt hat, was du hier ausgezeichnet präsentierst
Gruß Gabriele



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 1.323 Clicks
  • 33 Comments
  • 0 times saved as favourite

  • Canon EOS 500D
  • 70.0 mm
  • f5.6
  • 1/80
  • ISO 400
  • 0EV
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (647/1920)next