This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

| una donna | by Lichtbilder - Holger Sauer

| una donna |


by 

Post a new QuickMessage
30.01.2012 at 21:43h
, License: All pictures  by the senders.
| directors cut 2012 |
| volterra | toscana | 2010 |

| old stuff | wiederholter upload in neuer bearbeitung |

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





JOKIST, 30.01.2012 at 21:46h

Ein grosses BRAVO !

LG Ingrid und Hans



EM I ER KA O, 30.01.2012 at 21:53h

Tolle Fotografie.Die Zeichnung des Alters vereint mit der Patina des Alters. Absolut gelungene Symbiose.Für mich ein FAV.
LG von Mirko



Nubigena-Art, 30.01.2012 at 22:30h

Sie ist eine Schönheit.....!
Mag die Farben...

LG W



Ronon, 30.01.2012 at 22:34h

Klassisches Portrait. Schönes Schärfespiel. Ausgezeichnet bearbeitet. LG


Stefan Jo Fuchs, 31.01.2012 at 7:18h

sagenhaft - auch hier, Holger: das déja ju unbedingt eine Bereicherung, die Bea ist grandios in ihrer Wikrung!
lg Stefan



Bernd Hans Müller, 31.01.2012 at 7:42h

ein in der bea ausdrucksstarkes portrait, einer von den jahren gezeichneten frau, wobei für mich der hg noch zu dominierend wirkt
gruß bernd



PaparazziAndMore, 31.01.2012 at 9:17h

KOMPLIMENT!!! Großes Kino!
Für mich eines der besten Aufnahmen von einem alternden Menschen. Der Schärfeverlauf ist der Oberhammer, er hebt die Alte Dame gekonnt in den Vordergrund.
Eine Aufnahme für die Favoritenliste & die Galerie!
Gruß Dieter



Karsten Möbius, 31.01.2012 at 12:09h

immer wieder: die haut und das mauerwerk, diese kombination hast du mit der perspektive hervorragend fotografiert. da muss du gar nicht mehr an der bearbeitung rumarbeiten - auch wenn es reizt!


Falko Sieker, 31.01.2012 at 13:04h

Ein wirklich schönes Foto. Ich drücke dir mal die Daumen für die Abstimmung zur Galerie.

LG Falko



A.-B. Bernhard, 31.01.2012 at 20:20h

das alte Gemäuer und die Hautstruktur der alten Dame wirken sehr harmonisch und irgendwie auch selbstverständlich miteinander.


Carl Lantzsch, 31.01.2012 at 22:31h

Bei jedem Betrachten des Bildes, einfach nur Glückwunsch!
Tilmann



Volker Wätschker, 1.02.2012 at 12:04h

sehr schöner Schärfeverlauf für dieses klasse Portrait.

Volker



Voting-Center, 2.02.2012 at 9:30h

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 180 pro und 429 contra Stimmen abgelehnt.


Herr M, 2.02.2012 at 9:31h

-


Matthias von Schramm, 2.02.2012 at 9:31h

irgendwie nicht c


Rol Turco, 2.02.2012 at 9:31h

-


EdelS, 2.02.2012 at 9:31h

+++


Mar-Lüs Ortmann, 2.02.2012 at 9:31h

Die User, die strukturlose und geneatet Teints, total abdeckende Make up s nicht mochten, müssten genau genommen mit solch einer Verarbeitung (wohin zielt die denn nur?) auch ein Problem haben. Sah "die alte Dame" - sorry, ich bediene mich mal lediglich der Formel eines wohlwollend anmerkenden Users - nicht alt und verfallen genug aus, dass man ihr Teint so verarbeiten musste?

Muss eine Persönlichkeit denn in eins der beiden berüchtigten Klischees passen? .

- und (Gruß)



Arno M, 2.02.2012 at 9:31h

c



Torsten TBüttner, 2.02.2012 at 9:31h

Find ich gut...hier kommt das Alter der Dame durch den fast gleichen Farbton wie das Gemäuer gut rüber und der Kontrast des weißen Haares ist auch nicht ohne!
Pro



Lichtbilder - Holger Sauer, 2.02.2012 at 9:31h

@mar-lüs: in meinen augen schaut die "alte dame" nicht verfallen aus.
ich seh in ihr eine in würde gealterte schöne frau, die weisheit und stolz verkörpert.
die alterung des menschen bringt eine vermehrte faltenbildung der haut mit sich.
bei dem einen mehr - bei dem anderen weniger.
als urheber des bildes begegne ich meinen protagonisten mit respekt.
im übrigen mag ich ältere menschen, in deren gesichtern man charakterzüge und/oder erlebtes "lesen" kann.
doch dies ist nur meine subjektive meinung.
lg holger



Gerhard Körsgen, 2.02.2012 at 9:31h

Hübsche ältere Dame !
Das Bild ist mir allerdings zu "schönbearbeitet", der Lichtreflex im Haar fast schon zuviel an "Glamour".
Wäre es mein Bild dann würde ich es unbedingt sw und darin 'nen Ticken härter als hier zu sehen zeigen - der Ausdruck würde dann allerdings sicherlich anders empfunden...
Technisch ist das ok und eine positive Sicht auf das Alter im Allgemeinen und diese Frau im Besonderen - nur eben nicht ganz mein Geschmack.
Daher meinerseits Enthaltung.



FotoDX, 2.02.2012 at 9:31h

Eine "Verarbeitung" kann ich hier nicht erkennen, ebensowenig Respektlosigkeit oder Würdelosigkeit...
Die Bearbeitung, draganisiert, strukturbetont, dodge & burn, überrascht. Erwartet man nicht bei einem Frauenportrait...
Aber im Kontext, mit den alten, harten Mauern, der knappen Schärfe - hat was!

+



Manfred Wenzel, 2.02.2012 at 9:31h

c


Heiko Gerlicher, 2.02.2012 at 9:31h

e


Rüdiger Kautz, 2.02.2012 at 9:31h

+


ich weis noch nicht, 2.02.2012 at 9:31h

c


Petra Z, 2.02.2012 at 9:31h

pro



polarize-just.for.fun, 2.02.2012 at 9:31h

c



Andreas Ge, 2.02.2012 at 9:31h

c


Lotta van Droom, 2.02.2012 at 9:31h

+


Mar-Lüs Ortmann, 2.02.2012 at 9:31h

Hallo Holger

Als ich meine Anmerkung schrieb, kritisierte ich nicht, dass das Foto das Alter der Persönlichkeit verrät. Ich empfinde die Kontraste und die Helligkeitsverteilung im Gesicht der porträtierten als nicht natürlich. Ich empfinde sie als zu sehr herausgearbeitet - verarbeitet.

So. Nun lasse ich es gut sein
(Gruß)



dermathias2, 2.02.2012 at 9:31h

-


Falko Sieker, 2.02.2012 at 9:31h

Pro


Nubigena-Art, 2.02.2012 at 9:31h

+


Ingrid Sihler, 2.02.2012 at 9:31h

+


Daniel Mercier, 2.02.2012 at 9:31h

+


°Usha°, 2.02.2012 at 9:31h

-


MaxNimmertreu, 2.02.2012 at 9:31h

+


Die alte Dame, 2.02.2012 at 9:31h

contra


Heinrich v. Schimmer, 2.02.2012 at 9:31h

Mar-Lüs Ortmann triffts für mich auf den Punkt.


Wolfgang Theiss, 2.02.2012 at 9:31h

ich schliesse mich gerhard körsgen an.
e



Gerhard Hucke, 2.02.2012 at 9:31h

c


werk67, 2.02.2012 at 9:31h

e


Beat Götschmann, 2.02.2012 at 9:31h

+


-Z-W-I-E-L-I-C-H-T-, 2.02.2012 at 9:31h

c


b4rb3.CuE, 2.02.2012 at 9:31h

+


don ricchilino, 2.02.2012 at 9:31h

+


roland gruss, 2.02.2012 at 9:31h

PRO


Sabine Rogner, 2.02.2012 at 9:31h

wie könnte ein Fotograf(enstil) aus der Masse herausstechen wenn er alles Massenkompatibel verarbeiten und präsentieren würde?

Ich mag das Foto wie es ist.

Pro



Anoli, 2.02.2012 at 9:31h

+


Die Mohnblumen, 2.02.2012 at 9:31h

+


Der Jürgen, 2.02.2012 at 9:31h


contra



Der Wartmann, 2.02.2012 at 9:31h

c


roswitha v.g., 2.02.2012 at 9:31h

e/-


Nicole Oestreich, 2.02.2012 at 9:31h

PRO


BlendeAchtSonneLacht, 2.02.2012 at 9:31h

+-


monochrome, 2.02.2012 at 9:31h

e


Hardy 66, 2.02.2012 at 9:31h

bea hin oder her mir gefällt es sehr gut
***pro***



Doris Schwingenheuer, 2.02.2012 at 9:31h

richtig klasse
+++



°°° Wolkenkind °°°, 2.02.2012 at 9:31h

+


Stoni., 2.02.2012 at 9:31h

Guter Ansatz, jedoch in des Bea etwas zu viel... Schade.


Makrogenial, 2.02.2012 at 9:31h

Ich finds GUT!
PRO



 

Heribert Niehues, 2.02.2012 at 17:04h

Finde es auch gut.... LG Heribert


Hardee, 8.02.2012 at 16:57h

Ein grossartiges Portrait !!
Gruss Hardy



ImFluss, 16.02.2012 at 17:44h

Ein wunderbares Porträt, klasse Schnitt und Schärfeverlauf.
VG Ines



blackdog, 12.03.2012 at 18:59h

Sch... auf's Voting, so ein Bild wünscht sich jeder Fotograf zum Angeben in seiner Mappe. Wie seiht es in sw aus? VG


d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (54/61)next