This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Das Sternbild Gemini in tiefem H-Alpha by Peter Knappert

Das Sternbild Gemini in tiefem H-Alpha


by 

Post a new QuickMessage
1.01.2012 at 18:04h
, License: All pictures  by the senders.
IC443 (oben)ist ein Supernovaüberrest, der im Sternbild Zwillinge liegt. Dieses nebelartige Gebilde strahlt vorwiegend im roten Licht der H-Alpha Linie. Die Explosion der Supernova ereignete sich vor etwa 30.0000 Jahren. Innerhalb des Nebels liegt ein sehr kompakter Neutronenstern, der aber durch die Neblschwaden unsichtbar bleibt. Lediglich seine starke Radiostrahlung läßt sich von der Erde aus messen.Unten rechts sieht man den offenen Sternhaufen M35. Links daneben befindet sich der sogenannte Affenkopfnebe NGC2174-75.
Obwohl dieser Nebel einer der schönsten am ganzen Winterhimmel ist,
wird er nur selten fotografiert. Unterhalb liegen so bekannte Nebel wie der Orionnebel oder der Rosettanebel, die ihm die Schau stehlen. NGC2175 ist eine Kombination aus Emissionsnebel (rot) und Reflexionsnebel (blau) in Verbindung mit einem Sternhaufen, der dem Nebel sein Leuchten verdankt.
Der Nebel ist etwa 3300 Lichtjahre von der Erde entfernt und liegt an der Grenze des Sternbildes Orion zum Sternbild Zwillinge.

Wie immer der Link auf das höher aufgelöste Bild:
http://www.black-forest-astrophotography.de/Knappert_Astrofotogra
fie/EmissionNebula/IC443_M35_Medium.html

Meine Astronomie Homepage:
http://www.black-forest-astrophotography.de


+++ Aufnahmedaten +++

Canon EF-L 70-200 mm / f:2.8 Brennweite eff: 135 mm,Offenblende
Kamera: Moravian G2 8300 FW (1x1 Binning,-40° Celsius)

Ha 6nm (3x30 Minuten), RGB je 2x4 Minuten, 10 Darks,10 Flats,10 Bias

Autoguiding: Pentax 75,DMK31 und PHD
Bildbearbeitung: CCDStack2,CS4-Extended
HαRGB Komposit
Aufnahmeort: (Mühlhausen, Balkon,Schwarzwald-Baar-Kreis,800m Höhe)
Aufnahmedatum: Dezember 2011

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





zirl, 1.01.2012 at 18:17h

Hallo Peter,

du scheinst die Schmalbandfotografie und ihre Vorteile ja richtig zu geniessen ;-) Ein wunderschönes Widefield dieser Region in der man sieht wieviel an Nebel bei tiefer Belichtung sichtbar wird. Die Einarbeitung der Ha Daten ist dir sehr gut gelungen man sieht schön um wieviel heller der Affenkopfnebel im Vergleich zu seinen Nachbarn ist

LG

Bernd



Peter Knappert, 1.01.2012 at 18:30h

@Bernd,
danke Dir für Deine tolle Anmerkung zum Bild. Ja das Arbeiten mit der G2 macht viel mehr Spass als mit der DSLR. Gerade ist das Wetter auch nicht gut, aber sobald es wieder besser wird lege ich erneut los :-)
Ja das mit der Farbgewichtung mit Ha zu RGB muss ich Dir mal genauer beschreiben.

LG Peter



Dame Eda, 1.01.2012 at 18:51h

Atemberaubend.
Eine ausgezeichnete Arbeit - wie von dir nicht anders zu erwarten.

Ich nutze die Gelgenheit, dir alles Gute fürs neues Jahr zu wünschen.



Mayr Bernd, 1.01.2012 at 19:02h

Hallo Peter,
wieder ein Genussvolles Bild von dir.
Lg Bernhard



N i e d e r b a y e r, 1.01.2012 at 19:27h

Hallo Peter!
Interessant gemacht!

Gruß KH



Peter Knappert, 1.01.2012 at 20:11h

@Eda,
danke Dir für den tollen Kommentar zum Bild. Dir auch alles Gute in 2012.

@Bernd,
danke für das "genussvolles" Bild. Hat mich sehr gefreut.

@Niederbayer,
danke Dir für die tolle Anmerkung.

LG Peter



Norbert Span, 1.01.2012 at 21:03h

Hallo Peter!

So, nach diesem wiederuum gewaltigen Foto forsche ich im Internet wegen einer CCD !!!!
Gratulation!
lg
Norbert



Peter Knappert, 1.01.2012 at 21:08h

@Norbert,
danke Dir für deine super Anmerkung zum Bild. Also los, in die Startlöcher und eine CCD anschaffen:-)))

LG Peter



Sighard Schraebler, 1.01.2012 at 23:12h

Hey Peter,
glaube, der Affenkopf ist auf Quallenjagd!
Klasse gemacht, ein sehr tiefes Bild wie es nur mit einer Kühlkamera gelingt. Besonders gefällt mir, dass nicht nur die beiden bekannten Nebel (Affenkopf und Qualle), sondern auch die beiden Sternhaufen (M35 und NGC2158) zu sehen sind, daneben noch weitere, weniger bekannte Ha-Nebelgebiete.

LG Sighard

DE: M35 und NGC2158 by Sighard Schraebler
DE: M35 und NGC2158
by
27.12.08, 19:49
4 Comments



Peter Knappert, 3.01.2012 at 10:07h

@Sighard,
vielen Dank für deine netten Zeilen zum Bild.

LG Peter



Steffen Be., 3.01.2012 at 11:01h

Hallo Peter,
sehr gelungene Widefield Aufnahme aus dem Sternbild der Zwillinge. Es gibt im Winter tatsächlich so viel mehr zu fotografieren als immer nur M42.
CS Steffen



Peter Knappert, 3.01.2012 at 12:45h

@Steffen,
danke dir für deine Anmerkung zum Bild.Ja es gibt im Winter sehr viele DeepSky-Objekte, die zum Teil recht schwach sind und auch nicht einfach zu fotografieren.
Aber irgendwann ist der M42 ausgereizt :-)))

LG Peter



Gerhard Neininger, 4.01.2012 at 20:33h

Hallo Peter,

habe wegen einer kurzen Krankheit erst heute hier rein geschaut,

Du fängst das neue Jahr an, wie Du das alte aufgehört hast,
-- mit einer Hammeraufnahme,

eine wunderbare Übersichtsaufnahme dieser Gegend mit all den tollen Objekten,
.das i-Tüpfele ist M35,
wieder mit sehr feinen Details und Sternen:-)))

besonders imponiert mir (neben der Moravian G2) die Technik mit dem neuen Schmalbandfilter und die eingesetzten BLZ. ,Ha 6nm (3x30 min), RGB je 2x4 min

LG aus Spaichingen,
Gerd



Benny M., 5.01.2012 at 17:36h

Hi Peter,

ein Knaller nach dem anderen.

Ich werde noch ganz unruhig wenn ich mir eure CCD Aufnahmen so ansehe. Gerade die Ha einbindung scheint ja extrem viel zu bringen.

Die Aufnahme ist wirklich wunschön anzusehen. Man verliert sich richtig beim Suchen nach Nebelfetzen im Hintergrund. Ganz großes Kino!

lg Benny



Peter Knappert, 7.01.2012 at 17:45h

@Benny,

danke Dir für Deine tolle Anmerkung zum Bild. Gerade die H-alpha Einbindung macht richtig Spass. Kein Kontrast in H-alpha anheben, keine Rauschen. Die Bildbearbeitung geht in der Hälfte der Zeit :-)

LG

Peter



Peter Knappert, 7.01.2012 at 17:47h

@Gerd,
danke Dir für Deine tollen Zeilen zum Bild und der "Hammerhaufnahme". Ich wünsch Dir gute Besserung auf das Du bald wieder mal DeepSky fotografieren kannst.

LG Peter



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 1.124 Clicks
  • 16 Comments
  • 0 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (65/233)next