This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Pio .. hat uns verlassen by LauraFlorence

Pio .. hat uns verlassen


by 

Post a new QuickMessage
22.12.2011 at 22:08h
, License: All pictures  by the senders.
immer freundlich gegen Jedermann, immer lustig, immer geduldig.. es ist nur ein kleiner Trost, dass er für einen Bully sehr alt geworden ist. Das Foto ist von voriger Woche.. in der ich noch hoffte. Ein Abschied, der sehr weh tut.

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Heike E. Müller, 22.12.2011 at 22:14h

Liebe Laura,
Deine Trauer um deinen kleinen Freund Pio kann ich sehr gut nachvollziehen.
Auch ich habe solche leidvollen Erfahrungen mit geliebten "Vierbeinern" machen müssen....
Aber sei gewiß: Hinter der Regenbogenbrücke wartet er auf Dich. Und dort geht es ihm jetzt wieder sehr gut und er ist glücklich.
Wünsche Dir trotz allem schöne und besinnliche
Weihnachten und dass 2012 ein gutes Jahr für Dich
wird.
LG - Heike -



Hermann B., 22.12.2011 at 22:17h

Hallo Laura,
ich fühle mit Dir !
LG
Hermann
PS. alles weitere privat



Reinhardt II, 22.12.2011 at 22:19h

Tut mir sehr Leid , musste es schon 5 mal mitmachen !
Immer geht ein Stück von einen mit !!!!!!!!!!!!!!!!!!
LG Reinhardt



Tine Graewer, 22.12.2011 at 22:21h

... es tut mir so leid für Dich. Er war Dir ein guter Begleiter.
Ich kann Deinen Schmerz verstehen. Aber er muss nicht
mehr leiden, dass ist wichtiger. Wenn es auch noch so
schwer für Dich ist. Mein Mitgefühl liebe Laura. LG Tine



Brunhilde Miebach, 22.12.2011 at 22:35h

Hallo Laura,
das tut mir aber Leid für dich, jetzt vor den Feiertagen so einen lieben Freund zu verlieren. Bei so einem guten Begleiter kann man deinen Schmerz gut verstehen und es fällt einem schwer die richtigen Worte des Trosts zu finden. Vielleicht ist es ein Trost dass er nicht mehr leiden muss.
Schicke dir ganz liebe Grüße und denke an dich
Bruni



Stuppsi, 22.12.2011 at 22:37h

Er ist über die Regenbogenbrücke gegangen in ein Land,
in dem es ihm jetzt gut geht....
Einen Trösteumärmler und traurige Grüße
Stuppsi



Hannes.L, 22.12.2011 at 22:41h

ja es kaum zu glauben, wie einen die tiere ans herz wachsen können,
und jeder verlust ist sehr schmerzlich.......
lg.hannes



Günter K., 22.12.2011 at 22:52h

ist schon was dran, an dem spruch"tiere sind ehrlicher, direkter......." zeigen ihre gefühle offener. zumindest so empfinde ich das. man schließt solche wesen in's herz, und wenn sie nicht mehr sind, dann ist an der stelle leere.......... und es schmerzt. ich kann das nachvollziehen......
lg günter



Reinhold Müller, 22.12.2011 at 23:06h

Ja, ein trauriger Moment, der weh tut. - Stärke Dich mit dem Gedanken, dass er recht alt geworden ist und er es bei Dir stets gut hatte.
LG Reinhold



Ev S.K., 22.12.2011 at 23:09h

Seit ich deine Nachricht gelesen hatte hab ich dich ja schon die ganze Zeit fest im Arm, das mit dem einen Meter ist so, ich hoffe du spürst es dass du mit deinem Kummer nicht so ganz alleine bist.
Solche Lücken sind so schmerzlich, vor allem diese Entscheidung zu treffen.. man möchte es nicht, muss es doch und dann bricht alles über einem zusammen. Aber man lernt es irgendwann mit dem Schmerz zu leben..
Alles Liebe für dich,
Evelin



Heidi Roloff, 23.12.2011 at 1:31h

*


foto - 21, 23.12.2011 at 6:37h

*
lG Stefanie



Doris H, 23.12.2011 at 7:20h

ach Laura, ioch kann dich so gut verstehenh und habe ja deinen lieben Pio auch mal persönlich kennengelernt. In der Reha wurde Laika ziemlich krank und ich bekam schon die große Angst sie zu verlieren. Leider überleben wir meist unsere treuen Begleiter
Lass dich umarmen
Doris



Ilona- Floh, 23.12.2011 at 8:48h

Oh Laura
Das tut mir sehr, sehr leid für Dich!
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und
dass Dich die Freude, die trotz allem
in der Weihnachtsbotschaft liegt
erreicht und erfreut!
Ganz liebe Grüße, Ilona



Reiter Brigitta, 23.12.2011 at 9:40h

liebe laura...
ich kann verstehen das deine trauer groß ist, es tut sehr weh einen so geliebten freund zu verlieren.
es braucht viel zeit um wen schmerz zu überwinden, aber in deinem herzen ist er dir immer nah.
wünsche dir viel kraft dafür und umarme dich.
liebe grüße brigitta



Angelika Marko, 23.12.2011 at 17:48h

Liebe Laura, ich kann Dir nur sagen wie leid mir das tut.
Ich kenne es auch und weis wie weh das tut.
LG Angelika



Sabine Hempel, 23.12.2011 at 20:08h

oh laura, das tut mir sehr leid...ich weiß, dass worte dich jetzt nur sehr schwer trösten können....in deinem herzen und in deiner erinnerung ist er immer bei dir...
fühl dich gedrückt...
traurige grüße sabine und torsten...



Tamara Wüst, 23.12.2011 at 20:27h

Oh nein das tut mir total leid für Dich!!
Ich drück Dich ganz lieb!
LG Tamara



Oliver Wüst, 23.12.2011 at 20:42h

Und das dann so kurz vor Weihnachten... ich glaube mir wird was fehlen wenn ich in Deine Wohnung komme um Dich zum knipsen abzuholen... Kopf hoch.
LG Oli



H.Dachs, 23.12.2011 at 21:07h

Kleiner Engel, geh ins Licht,
schau nicht zurück, und weine auch nicht.

So groß dein Mut, zu kurz dein Leben,
gekämpft hast du, und alles gegeben.

Doch der Himmel, er hat gerufen,
so geh hinauf, die letzten Stufen.

Ein Engel warst du, zu jeder Zeit,
und bleibst es nun auch, in Ewigkeit.

Tränen die fallen, so groß ist der Schmerz,
doch größer dein Platz, in meinem Herz .

Ich lasse nun los, und lasse dich gehen,
hoffe ich doch, dich wiederzusehen.

Dich vergessen, das werde ich nicht,
kleiner Engel, geh ins Licht


es tut mir so leid, Laura !!! ich wünsche Dir Kraft und Pio wird in eurer Erinnerung immer in euren herzen sein, ich weiss wie weh das tut.
Hans




St.Keller, 23.12.2011 at 22:05h

Oh nein Laura!
Du hast mir doch erst noch davon erzählt!
Es tut mir sehr leid für euch ! Der Abschied fällt euch sicherlich sehr schwer... aber ich bin mir sicher da wo er jetzt ist geht es ihm viel besser und er muß nun nicht mehr leiden!
Auch wenn es nur ein kleiner Trost ist!

Fühl dich mal gedrückt !

Euch trotzdem schöne Weihnachten ....
LG Steffi



Karla2, 24.12.2011 at 0:01h

Oh liebe Laura, ich hatte gar nicht mitbekommen dass er krank ist...ja, sein Schlägle, aber hatte er das nicht ganz gut verkraftet...
Achje, ich kann sehr gut mit dir fühlen, sie sind für uns doch Familienmitglieder...das tut mir jetzt so leid und ich drück dich aus der Ferne!
Hoffe und wünsche dass du trotzdem ein schönes Weihnachtsfest hast!!!
liebe Grüsse Karla



Marika Allweier-Bickel, 24.12.2011 at 3:08h

Hallo liebe Laura,
ich bin richtig erschrocken als ich diesen Bildtitel las und dann dieses Bild von Deinem Pio sah. Ich habe meine kleine Mimak auch verloren, da war sie kein Jahr alt. Ich glaube ich habe es Dir erzählt. Ich weiß sehr gut, was Du jetzt empfindest und ich würde Dich zu gern trösten und Dir Mut machen. Aber das kann ich nicht wirklich. Dein Pio war ein langer und liebevoller Wegbegleiter in Deinem Leben. Er ist in Deinem Herzen hat dort seinen festen Platz auch wenn er nun von Dir gegangen ist. Ich nehm Dich ganz lieb in meine Arme und möchte Dich über diesen Verlust trösten!
Pio geht es jetzt bestimmt gut und er muss nicht mehr leiden!!!
Ihr werdet Euch bestimmt wiedersehen!!
Das glaube ich, auch wenn ich mit dem Glauben nichts am Hut habe.
Ich halt Dich jetzt einfach mal ganz fest in meinen Armen Du Liebe und wünsche Dir die Kraft die Du jetzt brauchen kannst!
Ich hab Dich lieb!!!
Und wenn Du magst und kannst sehen wir uns die Tage!
Marika





Traude Stolz, 24.12.2011 at 8:57h

Liebe Laura,
ich fühle mit dir- wie es nur jemand kann, der es kennt, einen so lieben Freund zu verlieren!
Meine Tessa hab ich auch damals einen Tag vor Weihnachten erlösen lassen müssen...
Fühl dich umarmt und denk daran, wie gut er es bei dir hatte!
Ganz liebe Grüße Traude



Dieter Sann, 24.12.2011 at 10:35h

Hallo Laura,
diese Gefühle kenne ich auch sehr gut....aber sicherlich hat er jetzt keine Schmerzen und es geht ihm gut. Leider geht es mir gesundheitlich nicht so gut, dehalb habe ich auch eine Pause eingelegt...aber hierzu wollte ich dann doch eine Anmerkung schreiben. Ich wünsche Dir alles Gute für das neue Jahr...bleib so wie du bist...so mögen wir dich :-)
LG Dieter



brithiebird, 24.12.2011 at 11:28h

:-(
Ich drück Dich, liebe Laura!
Ganz liebe Grüße
Brigitte



jbd68, 26.12.2011 at 0:36h

tut mit leid für dich
lg, björn




Czerwonka Herbert, 27.12.2011 at 15:11h

Das kann ich gut verstehen! Den Verlust eines Tieres kann man nur schwer verkraften! Liebe Grüße von den Twins aus Celle!


michael se.........., 27.12.2011 at 23:57h

es ist schmerzhaft ein geliebtes wesen (sei es mensch oder tier) zu verlieren.


Jürgen Stühlmeyer, 28.12.2011 at 16:41h

Hallo Laura,
ich kenne diesen Schmerz. Mir ging es vor 3 Jahren ähnlich. Besonders schlimm war anfänglich die Lehre wenn ich nach Hause kam.Ein wenig hat mich darüber hinweggetröstet das mein Labrador ein langes und gutes Leben hatte.
HG Jürgen



Heidi Bollich, 29.12.2011 at 23:42h

Oh Laura, ich bin traurig dies zu lesen. Aber wir sind es unseren Tieren schuldig, dass wir auch diesen Weg mit Ihnen gehen, sie haben uns ihr ganzes Vertrauen geschenkt. Wenn es nur nicht immer so weh tun würde, es bleibt immer eine Lücke, wenn sie gegangen sind.
Ich drück Dich ganz feste!
LG Heidi



Cécile Fischer, 29.12.2011 at 23:56h

Oh Laura, was sehe ich da! Es tut mir sehr, sehr leid um Euren Pio. Aber Laura, so weh es tut, das arme Tier ist jetzt erlöst. Auch das ist oft ein wenig Trost. Ich habe zweimal so etwas erlebt und es war immer sehr leidvoll.
Mit ganz lieben Gruss,
Cécile



Ralf Engelking, 30.12.2011 at 16:05h

Habe die Erfahrung auch schon machen müssen. Wenn der treue Freund geht, dann bleibt eine Lücke zurück, aber die Erinnerungen bleiben.
LG Ralf



Hirschvogel, 3.01.2012 at 10:12h

...nun habe ich schon länger nicht mehr bei Dir vorbei geschaut (wohl wegen Deiner Pause...) und nun muss ich gleich sowas Trauriges erfahren....
Trotzdem noch alles Gute für das neue Jahr.
Gruß Andreas



Hille Roskam, 3.01.2012 at 12:32h

Liebe Laura,
das schmerzt, kenne es aus eigener Erfahrung,
in Gedanken wird er immer bei Dir bleiben und
Dich in stillen Momenten - an schöne Episoden
denkend - leise lächelnd zurück lassen
*******************************************************
Ich wünsche Dir ein neues Jahr, wo das Gute
überwiegen möge und viele kleine Glücksmo-
mente den Tag erheitern, mit einem ganz lie-
ben Gruss an Dich, Hille!
DE: "Die ZEIT" - "il TEMPO" by Hille Roskam
DE: "Die ZEIT" - "il TEMPO"
by
1.1.12, 23:15
306 Comments




Hubertus R. Becker, 5.01.2012 at 8:46h

Sehe ich jetzt erst.
Tut mir sehr leid. Es ist immer wieder ein herber Verlust, wenn einer unserer Freunde geht.
LG Hubertus



Benny Frandsen, 5.01.2012 at 21:24h

...hab es erst jetzt gesehen, das dein Liebling im Hundehimmel ist...du hast es ja unter unserem Fleckibild schon angedeutet...aber wenn es soweit ist....ich kann die Trauer richtig mitfühlen ....unser ist ja bereits im August verstorben ....aber dafür hat er uns jetzt unseren Fritzi geschickt ....die zeit heilt viele Wunden...aber wenn ich an den kleinen Kerl denke muß ich schon wieder heulen

Gruß vom Benny



Sybille Bender, 7.01.2012 at 0:55h

Liebe Laura,
es tut mir so leid! Fühl dich gedrückt!
LG Sybille



Zwecke, 14.01.2012 at 17:46h

Herzlichen Dank für deine nette Anmerkung.
Aber ich wollte dich nicht noch einmal an das traurige Ereignis erinnern, deshalb so spät meine Anmerkung hier bei dir:
LG Horst



Siegfried G. und Charlotte G., 15.04.2012 at 1:00h

Mein Gott, wie ich Dir das nachfühlen kann...es tut mir so Leid. Als unser Cash starb haben wir sofort einen Babyspaniel nach Hause geholt. Felix hat uns sehr geholfen die Trauerarbeit zu bewältigen.
lg ch+s



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 646 Clicks
  • 40 Comments
  • 0 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (48/66)next