This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Mein erstes 3D Bild...... by HOLGER FRITSCHE

Mein erstes 3D Bild......


by 

Post a new QuickMessage
24.04.2010 at 20:24h
, License: All pictures  by the senders.
........welches ich mich traue hier in der FC reinzustellen - also ihr dürft mich jetzt zerreisen.

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Peter Gobber, 24.04.2010 at 23:23h

Zerrissen wird nicht. Nur aufmerksam gemacht:
Das Scheinfenster stimmt bei weitem nicht. Da ist zuviel in der Nähe, das den Eindruck stört.
Peter



Bernhard Kletzenbauer, 25.04.2010 at 3:55h

Bei meinen ersten, gezeichneten, Stereos versuchte ich auch, soviel Tiefe wie möglich zu erreichen. Doch es stört gewaltig, wenn im Vordergrund und Hintergrund zu betrachtende Objekte sind. Auge und Gehirn können nicht beide zugleich klar wahrnehmen. Ein trichterförmiger, oder pyramidenförmiger Bildaufbau ist daher sinnvoller.

Außerdem ist ein trennnender Mittenbalken sinnvoll, damit sich nicht die 2 Bilder bei der Betrachtung am Rand überlagern.



HOLGER FRITSCHE, 25.04.2010 at 8:39h

Peter Gobber, danke für deinen einwand, der vordergrund störte mich auch, allerdings erst als das Bild im Kasten war, besserung folgt.

Bernhard Kletzenbauer, auch Dir danke, werde versuchen Deine mir sinnvoll erscheinenden bemerkungen so schnell wie möglich in die Tat umzusetzten.

Danke und Lg von Holger



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 381 Clicks
  • 3 Comments
  • 0 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (1921/1920)